Al-Rashid Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Weblinks sprechen von völlig anderen Zahlen, wenn überhaupt etwas belegt werden soll Si! SWamP 19:51, 26. Jun. 2017 (CEST)
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Das Al-Rashid Stadium im Januar 2012 (AC Mailand gegen Paris Saint-Germain)

Das Al-Rashid Stadium (arS|استاد راشد) ist ein multifunktionelles Stadion in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Es wird hauptsächlich für Fußballspiele und Rugby Unionspiele verwendet. Es bietet 18.000 Menschen Platz[1] und wurde 1948 erbaut.

Das Stadion beheimatete mehrere Spiele der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 2003 und der U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2013.[2]

Es ist das Heimstadion von al-Ahli Dubai

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Al-Ahli. In: UAE Arabian Gulf League. Archiviert vom Original am 28. November 2016. Abgerufen im 5. Januar 2017.
  2. Destination: Dubai. Abgerufen im 9. Februar 2017.