Amt Fockbek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
Das Amt Fockbek führt kein Wappen
Amt Fockbek
Deutschlandkarte, Position des Amtes Fockbek hervorgehoben

Koordinaten: 54° 18′ N, 9° 36′ O

Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Fläche: 66,61 km2
Einwohner: 10.883 (31. Dez. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 163 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: RD, ECK
Amtsschlüssel: 01 0 58 5833
Amtsgliederung: 4 Gemeinden
Adresse der
Amtsverwaltung:
Rendsburger Straße 42
24787 Fockbek
Website: www.fockbek.de
Amtsvorsteher: Rudolf Ehlers (KWG)
Lage des Amtes Fockbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Karte
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen

Das Amt Fockbek ist ein Amt im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein nördlich des Nord-Ostsee-Kanals zwischen der Autobahn A 7 und der Eider im Westen der Stadt Rendsburg und umfasst folgende Gemeinden:

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Amt Fockbek entstand 1948.

Seit 1998 werden die Verwaltungsgeschäfte von der Gemeinde Fockbek durchgeführt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2019 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).