Anderson Andrade Antunes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anderson Andrade
Spielerinformationen
Name Anderson Andrade Antunes
Geburtstag 15. September 1981
Geburtsort IbitingaBrasilien
Größe 179 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003 Campinense Clube
2003 Atlético Monte Azul
2004 Ferroviário Atlético Clube
2005 Fortaleza EC
2005 Grêmio Barueri
2006 Mito Hollyhock 43 (17)
2007 Sagan Tosu 13 0(2)
2007 → Shimizu S-Pulse (Leihe) 1 0(0)
2008 Yokohama FC 36 (16)
2009 Rio Branco de Andrades 6 0(0)
2009 al Zamalek SC
2009 Brujas FC 9 0(8)
2010 Daegu FC 8 0(2)
2010 Brujas FC 9 0(3)
2010–2011 CD Barrio México 3 0(1)
2011 FC Valletta 11 0(3)
2011–2012 CS Herediano 26 0(6)
2012–2013 LD Alajuelense 23 0(5)
2013–2014 Deportivo Mictlán
2014– Roasso Kumamoto
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Anderson Andrade Antunes (geboren am 15. November 1981 in Ipitinga, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,79 Meter große Stürmer begann seine Karriere 2003 beim Verein Campinense Clube. Nach einer kurzen Zeit in Mexiko unterschrieb er 2006 einen Vertrag beim Verein Mito Hollyhock in der zweiten Liga. Binnen kürzester Zeit entwickelte er sich zu einem sich zu einem Torschießer in der Liga und er war an siebter Stelle. Am 20. Dezember 2006 gab er bekannt, dass er 2007 wieder nach Brasilien zurückkehren möchte. Entgegen seiner Ankündigung unterschrieb er 2007 einen Vertrag beim japanischen Verein Sagan Tosu. Am 16. Juni 2007 wurde er von dem Verein Shimizu S-Pulse ausgeliehen. Nach einer weniger glücklichen Saison unterschrieb er für 2008 einen Vertrag beim Verein Yokohama FC. Im Jahr 2009 kehrte er nach Brasilien zurück und unterschrieb einen Vertrag beim Verein Rio Branco de Andradas. Zum ägyptischen Verein al-Zamalek SC, welcher sich in der ersten Liga befand. Jedoch kündigte der Verein den Vertrag, ehe der Spieler überhaupt ein Spiel absolvierte. Anderson unterzeichnete einen Vertrag beim costa-ricanischen Verein Brujas FC, schoss acht Tore in neun Ligaspielen. Seine nächste Station war der Verein Daegu FC, ehe er wieder zum anderen Verein kam. 2011 kehrte er wieder nach Costa Rica zurück, wo er einen Vertrag beim Verein CS Herediano. Seit 2014 steht er bei dem Verein Roasso Kumamoto unter Vertrag.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anderson Andrade Antunes in der Datenbank von kleague.com