Angela Duncan Naeth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Angela Naeth)
Wechseln zu: Navigation, Suche

KanadaKanada Angela Duncan Naeth Triathlon

Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 23. Februar 1982 (35 Jahre)
Spitzname Mighty Mouse
Vereine
Seit 2009 Team TBB
Erfolge
2011–2016 12 x Siegerin Ironman 70.3
2014, 2015 2 x Siegerin Ironman
Status
aktiv

Angela Duncan Naeth (* 23. Februar 1982 als Angela Elaine Naeth) ist eine kanadische Triathletin und Ironman-Siegerin (2014, 2015).

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angela Naeth studierte an der University of Missouri in Columbia, im US-Bundesstaat Missouri.
Sie betreibt Triathlon seit 2006, ist seit 2008 als Profi-Athletin aktiv und startet seit 2009 für das Team TBB – vorwiegend auf der Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen). 2009 musste sie verletzungsbedingt fast das ganze Jahr pausieren.[1]

Sie lebt heute in Prince George in der kanadischen Provinz British Columbia und ihr Spitzname ist Mighty Mouse.[2] Angela Duncan Naeth ist seit September 2013 mit Paul Duncan verheiratet. Sie wird trainiert von Jesse Kropelnicki.

Im September 2014 konnte sie bei ihrem dritten Start auf der Ironman-Distanz (3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,195 km Laufen) den Ironman Chattanooga gewinnen.

Im Mai 2015 gewann sie den Ironman Texas und damit die Ironman North American Championships.

In Mexiko konnte Angela Duncan im Oktober 2016 ihr zwölftes Ironman-70.3-Rennen gewinnen.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Xtri Chats With Angela Naeth
  2. Athlete Profile – Angela Naeth (Memento vom 8. September 2012 im Webarchiv archive.is)
  3. Ironman 70.3: Spirig beendet Saison mit Sieg in Austin
  4. Lieto, Tisseyre Win Ironman 70.3 Buffalo Springs Triathlon
  5. Terenzo Bozzone wins in Clearwater
  6. Naeth, Hanson Rule Texas Championship (16. Mai 2015)