Arlington (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arlington
Der 1921 errichtete Wasserturm in Arlington Heights
Der 1921 errichtete Wasserturm in Arlington Heights
Lage in Massachusetts
Arlington (Massachusetts)
Arlington
Arlington
Basisdaten
Gründung: 1635
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County: Middlesex County
Koordinaten: 42° 25′ N, 71° 9′ WKoordinaten: 42° 25′ N, 71° 9′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 42.844 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 3.197,3 Einwohner je km2
Fläche: 14,3 km2 (ca. 6 mi2)
davon 13,4 km2 (ca. 5 mi2) Land
Höhe: 14 m
Postleitzahlen: 02474, 02475, 02476
Vorwahl: +1 339 / 781
FIPS: 25-01605
GNIS-ID: 619393
Website: www.arlingtonma.gov

Arlington ist ein Ort in Middlesex County, im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Im Jahre 2010 betrug die Einwohnerzahl 42.844.

Arlington ist ein Nachbarort von Cambridge und liegt 10 Kilometer nordwestlich von Boston.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arlington ist 14 km² groß, wovon 1,2 km² Wasser sind. In Arlington liegen der Spy Pond, Mystic Lake, Mystic River, Alewife Brook, Arlington Reservoir, Mill Brook und Hills Pond.

Stadtteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte von Arlington und Umgebung, 1946
  • Arlington Center
  • Arlington Heights
  • East Arlington
  • Brattle Square
  • Jason Heights
  • Arlmont Village
  • Morningside
  • Turkey Hill

An Arlington grenzen die Nachbarorte Medford, Lexington, Winchester, Cambridge, Somerville und Belmont.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Arlington Public Schools sind neun öffentliche Schulen in Arlington. Die sieben Elementary Schools (Grundschulen) sind Brackett, Bishop, Thompson, Hardy, Peirce, Stratton, und Dallin. Es gibt je eine Middle School (Mittelschule) und High School, welche die Ottoson Middle School und Arlington High School sind.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]