ArtEZ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ArtEZ Art & Design in Zwolle
ArtEZ Art & Design (AKI) in Enschede am alten Standort Hallenweg
Blick in die zentrale Halle der AKI Enschede am alten Standort Hallenweg
ArtEZ Arnhem

Die ArtEZ ist eine Kunsthochschule in den Niederlanden. Sie entstand am 1. Januar 2002 aus der Fusion verschiedener Akademien und Kunsthochschulen in Arnhem, Enschede und Zwolle, gelegen in den Provinzen Gelderland und Overijssel der östlichen Niederlande. Im Jahr 2006 wurde das bis dahin noch selbständige Conservatorium Enschede Bestandteil der ArtEZ. Die Eigenbezeichnung ArtEZ ist ein Kunstwort aus den Anfangsbuchstaben der drei Hochschulstandorte und "art", also "Kunst", was auf die hauptsächliche Ausrichtung der Institute hinweisen soll.

An den verschiedenen Standorten der ArtEZ werden etwa 3.000 Studierende von über 850 Mitarbeitern betreut, damit ist sie die größte niederländische Kunsthochschule, wenn auch im Verhältnis zu allgemeinbildenden Universitäten relativ klein. Angeboten werden sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge.

Abteilungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ArtEZ Akademie für Bildende Künste Arnhem, gegründet 1929
  • ArtEZ Academie voor Art & Design Enschede (früher AKI (Akademie für Kunst und Industrie)), gegründet 1949
  • ArtEZ Christliche Akademie für Bildende Künste in Zwolle (CABK), gegründet ursprünglich 1978 in Kampen
  • ArtEZ School of Dance, Danceacademie Arnhem, gegründet in den 1930er Jahren
  • ArtEZ Konservatorium, in Arnhem, Enschede und Zwolle
  • ArtEZ Theaterschule, in Arnhem (1956) und Zwolle
  • ArtEZ Fashion, Design & Strategy in Arnhem
  • ArtEZ Akademie für Baukunst, in Arnhem, gegründet 1949
  • ArtEZ Akademie für Kunsterziehung, Zwolle

Studienrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildende Künste

  • Kunstpädagogik für bildende Kunst und Gestaltung

autonome Kunst

  • Freie Kunst

2D

  • Malerei
  • Zeichnen

3D

  • Skulpturen bilden
  • Installation
  • Produktdesign

4D

  • Video & Film
  • Fotografie
  • Neue Medienkunst
  • gemischte Medien

angepasste Kunst (Kunst und Kommunikationsdesign)

  • Grafikdesign/ Illustration
  • Fotografiedesign
  • Interaktives Design und Videodesign /Animation
  • Gestaltung von öffentlichem Raum

Tanz

  • TanzausbilderIN
  • TänzerIN/ ChoreographerIN

Musik

  • MusikdozentIN
  • Jazz & Pop
  • Klassische Musik
  • Medienmusik / Musikproduktion
  • Musiktheater
  • Musiktherapie
  • Popmusik

Theater

  • Schauspiel
  • Dozent für Dramaturgie

Mode

  • Fashion, Design and Strategy
  • Modegestaltung

Baukunst

  • Architektur

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]