Benutzer:Steschke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikimedia Foundation Wikimania 2015 Wikibooks Meta-Wiki Wikiquote Wikispecies Mediawiki Wikimedia Incubator Wikidata Wikivoyage Wikiversity Wiktionary Wikinews Wikisource Commons WikipediaWikimedia logo family complete-2012.svg
Wikimedia Foundation Wikimania 2015 Wikibooks Meta-Wiki Wikiquote Wikispecies Mediawiki Wikimedia Incubator Wikidata Wikivoyage Wikiversity Wiktionary Wikinews Wikisource Commons WikipediaWikimedia logo family complete-2012.svg
Petition zum Stopp von SoftwarepatentenLogo-Softwarepatents eu-240-400.gif
Grünspecht

Mittwoch, 29. Juli 2015

Willkommen

Herzlich willkommen auf meiner Benutzerseite. Diese Seite dient hauptsächlich mir als Einstieg auf meine Lieblingsseiten und als Favoritenliste für oft benötigte Wiki-Links.

Ich erkläre hiermit, dass ich einer Nutzung meiner Texte und Bilder unter den Bedingungen eines sogenannten „Gentlemen-Agreement“ ausdrücklich widerspreche.

„„ … Ich will weiter im Land der Dichter und Denker leben, nicht in einem Land der Markierer und Einfüger."“

Dr. Eckart von Hirschhausen, Schriftsteller und Kabarettist

Und über Leute, die keine Artikel schreiben können, aber alles besser wissen: Grammar Nazi

Auszeichnungen

Qsicon Exzellent.svg Qsicon lesenswert.svg

Artikel des Tages

Darstellung eines portugiesischen Kolonialsoldaten im 18. Jahrhundert

Der Spanisch-Portugie­sische Krieg war ein militärischer Kon­flikt zwischen den König­reichen Spanien und Portugal vom 29. Juli 1735 bis 15. August 1737. Die Opera­tionen des formell uner­klärten Krieges beschränkten sich fast aus­schließlich auf die süd­amerika­nischen Kolonien, wo beide Staaten um ihren Einfluss in der Banda Oriental am Río de la Plata (heutiges Uruguay) kämpften. Durch die Vermittlung von Groß­britannien und Frank­reich kam es letztlich zu einer vertrag­lichen Eini­gung der Kriegs­parteien und der Wieder­herstellung des Status quo ante. Während der konkrete Verlauf des Kon­fliktes in Süd­amerika maßgeblich durch die Initiative der jewei­ligen Verant­wort­lichen vor Ort geprägt wurde, kam es in Europa lediglich zu diploma­tischen Aus­einander­setzungen. Sie verliefen, bedingt durch die großen Entfer­nungen zum Kriegs­schauplatz und die damit einher­gehenden Probleme in der Kommu­nikation, sehr schleppend. Nach dem Histo­riker Heinz Duch­hardt ist dieser Kon­flikt ein zumin­dest für die erste Hälfte des 18. Jahr­hunderts gültiges Bei­spiel für „das Bemühen, kolo­niale Kon­flikte auszu­grenzen und nicht zu einer Belas­tung der europä­ischen Staaten­beziehungen werden zu lassen“.  – Zum Artikel …


Wikipedia-Vertrauensnetz

Machen Sie mit beim Wikipedia Vertrauensnetz:

Diese Benutzer vertrauen mir.

Statistik

Die deutschsprachige Wikipedia umfasst derzeit 1.839.326 Artikel und ich bin seit 4145 Tagen angemeldet dabei.

Aktuelle Ereignisse

Michel Platini • Saif al-Islam al-Gaddafi • Stolpersteine


Barack Obama

Glühbirne

Tipp des Tages

Suchst Du Literatur zu historischen Themen, so bist Du bei der Google Büchersuche richtig. Viele, vor allem ältere Ausgaben sind hier als Vorschau oder sogar als PDF-Download verfügbar. Manche Werke sind in deutschsprachigen Ländern noch nicht gemeinfrei (der Autor muss mindestens 70 Jahre tot sein) und werden so nicht oder nur ausschnittsweise dargestellt. Hier könnte eine Suche auf http://www.archive.org erfolgreich sein. Auch kannst Du in den USA freigeschaltete Texte, die ausserhalb der USA gesperrt sind, über den Umweg eines Proxy-Servers ansehen. Eine Liste von Proxy-Servern findest Du z.B. unter http://www.proxyliste.com/.


Galerie Camera-photo.svg   Menschen Fairytale kuser.png   Fauna Noia 64 apps staroffice.png   Flora Nuvola apps kuickshow.png   Architektur Go-home.svg
FlaggedRevs-2-1.svg Dieser Benutzer ist Sichter mit 1773 nachgesichteten Versionen.