Berry van Aerle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Berry van Aerle
Berry van Aerle 1987.jpg
Spielerinformationen
Name Hubertus Aegidius Hermanus van Aerle
Geburtstag 8. Dezember 1962
Geburtsort HelmondNiederlande
Größe 177 cm
Position rechter Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1981–1986 PSV Eindhoven  ? 0(?)
1986–1987 Royal Antwerp FC 22 0(1)
1987–1994 PSV Eindhoven 278 (12)
1994–1995 Helmond Sport 15 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1987–1992 Niederlande 35 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Berry van Aerle (eigentlich Hubertus Aegidius Hermanus van Aerle) (* 8. Dezember 1962 in Helmond) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballnationalspieler.

Van Aerle spielte zwischen 1981 und 1995 13 Saisonen lang als rechter Verteidiger beim niederländischen Ehrendivisionär PSV Eindhoven. Während der Saison 1986/1987 wurde er nach vier Einsätzen an den FC Antwerpen ausgeliehen. In der Saison 1995/96 ließ van Aerle seine Karriere bei Helmond Sport ausklingen.

Insgesamt bestritt van Aerle 315 offizielle Vereinsspiele und schoss dabei 14 Tore. Darüber hinaus trat er zwischen dem 14. Oktober 1987 und dem 14. Oktober 1992 35 Mal im Trikot der niederländischen Fußballnationalmannschaft an und wurde 1988 unter Rinus Michels Europameister.