Wim Koevermans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wim Koevermans
Personalia
Name Wilhelmus Jacobus Koevermans
Geburtstag 28. Juni 1960
Geburtsort VlaardingenNiederlande
Größe 194 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1978–1980 FC Vlaardingen 43 0(6)
1980–1988 Fortuna Sittard 255 (37)
1988–1990 FC Groningen 42 0(5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1988 Niederlande 1 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1990–1993 FC Groningen (Assistent)
1994 FC Groningen
1994–1995 RBC Roosendaal
1995–1997 NEC Nijmegen
1998–2001 MVV Maastricht
2002–2008 Niederlande (Nachwuchskoordinator)
2008–2012 Irland (Techn. Direktor)
2012–2014 Indien
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Wilhelmus Jacobus Koevermans (* 28. Juni 1960 in Vlaardingen) ist ein ehemaliger Fußballspieler aus den Niederlanden. Er spielte für FC Vlaardingen, Fortuna Sittard und FC Groningen. Er lief einmal für die niederländische Fußballnationalmannschaft auf und nahm mit ihr an der Fußball-Europameisterschaft 1988, welche sie später gewann, teil. Koevermans arbeitete bis Juni 2012 beim irischen Fußballverband, bevor er am 15. Juni das Amt des indischen Nationaltrainers übernahm.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wim Koevermans appointed new India coach (English) Chris Punnakkattu Daniel. Abgerufen am 15. Juni 2012.