Boston-Marathon 1897

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Boston-Marathon 1897 war die 1. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Boston, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 19. April 1897 statt. Insgesamt beteiligten sich 15 Läufer an der ersten Ausgabe, bei der die Laufdistanz 38,51 Kilometer betrug.[1]

Es gewann John J. McDermott in 2:55:10 h.[2]

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 John J. McDermott Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:55:10
02 Johnny J. Kiernan Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:02:02
03 E.P. Rhell Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:06:02
04 Hamilton Gray Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:11:37
05 H.D. Eggleston Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:17:50
06 J. Mason Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:31:00
07 W. Ryan Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:41:25
08 Lawrence Brignoli Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4:06:12
09 Harry Leonard Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4:08:00
10 A.T. Howe Vereinigte Staaten 45Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4:10:00

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Boston Marathon. Abgerufen am 8. August 2015.
  2. 1897 Results:. Abgerufen am 8. August 2015.