Boston-Marathon 1916

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Boston-Marathon 1916 war die 20. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Boston, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 19. April 1916 statt.

Bei den Männern gewann Arthur Roth in 2:27:16 h.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Arthur Roth Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:27:16
02 Ville Kyrönen Finnland Großfurstentum 1914Großfürstentum Finnland Großfürstentum Finnland 2:27:27
03 Sidney Hatch Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:28:30
04 James Corkery Kanada 1868Kanada Kanada 2:30:34
05 William Brown Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:34:18
06 William Kennedy Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:35.17
07 John Phillips Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:39:39
08 Arthur Jamieson Kanada 1868Kanada Kanada 2:41.09
09 Mike Lynch Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:41.22
10 George Moss Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:43.39

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]