Boston-Marathon 1935

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Boston-Marathon 1935 war die 39. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Boston, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 19. April 1935 statt.

Johnny Kelley gewann den Lauf in 2:32:07 h.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Johnny Kelley Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:32:07
02 Pat Dengis Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:34:11
03 Dick Wilding Kanada 1921Kanada Kanada 2:39:50
04 Gordon Norman Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:40:57
05 Hugo Kauppinen Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:44:33
06 Earle Collins Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:44:39
07 Joe Plouffe Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:44:57
08 Fred Ward Jr. Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:46:08
09 Vic Callard Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2:46:56
10 Andre J. Brunelle Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:47:23

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]