Boston-Marathon 1937

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Boston-Marathon 1937 war die 41. Ausgabe der jährlich stattfindenden Laufveranstaltung in Boston, Vereinigte Staaten. Der Marathon fand am 19. April 1937 statt.

Walter Young gewann den Lauf in 2:33:20 h.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Athlet Land Zeit (h)
01 Walter Young Kanada 1921Kanada Kanada 2:33:20
02 Johnny Kelley Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:39:02
03 Leslie Pawson Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:41:46
04 Fred Ward Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:42:59
05 Duncan McCallum Kanada 1921Kanada Kanada 2:43:16
06 Hugo Kauppinen Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:46:06
07 Gérard Côté Kanada 1921Kanada Kanada 2:46:46
08 Joseph Plouffe Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:46:53
09 Jock Semple Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:48:13
10 Leo Giard Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:48:31

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]