Bozova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bozova
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Bozova (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Şanlıurfa
Koordinaten: 37° 22′ N, 38° 32′ OKoordinaten: 37° 21′ 46″ N, 38° 31′ 32″ O
Einwohner: 12.657[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 414
Postleitzahl: 63850
Kfz-Kennzeichen: 63
Struktur und Verwaltung (Stand: 2014)
Bürgermeister: Zeynel Taş (BDP)
Website:
Landkreis Bozova
Einwohner: 58.575[1] (2008)
Fläche: 1.620 km²
Bevölkerungsdichte: 36 Einwohner je km²
Kaymakam: Mehmet Özel
Website (Kaymakam):
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Bozova (kurdisch: Hewenc oder Heweng) ist eine Stadt und zugleich der Name eines Landkreises in der türkischen Provinz Şanlıurfa in Südostanatolien. Die Stadt Bozova hat 12.657 Einwohner und der Landkreis 58.575 (Stand 2008). Bozova liegt im Nordwesten der Provinz und grenzt an die Provinz Adıyaman.

Ihre Bevölkerung setzt sich mehrheitlich aus Kurden zusammen; Araber, Türken und Turkmenen bilden eine Minderheit.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 5. Dezember 2012 im Webarchiv archive.today), abgerufen 26. November 2009