Busverkehr Oder-Spree

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Busverkehr Oder-Spree GmbH
Logo BOS.svg
Basisinformationen
Unternehmenssitz Fürstenwalde/Spree
Webpräsenz http://www.bos-fw.de/
Bezugsjahr 2012
Eigentümer 51,17 % DB Regio AG, 48,83 % Landkreis Oder-Spree[1]
Geschäftsführung Christian Burisch[2]
Verkehrsverbund Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg
Mitarbeiter 170
Umsatz 14,5dep1
Linien
Bus 37
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse 91
Statistik
Fahrgäste 7,4 Mio. pro Jahr
Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 5
historisches Logo der Eisenhüttenstädter Personennahverkehr GmbH
MAN Lion’s Regio des BOS in charakteristischer DB-Farbgebung

Busverkehr Oder-Spree GmbH (BOS) ist ein regionales Busunternehmen aus dem Landkreis Oder-Spree. Die Gesellschaft wurde 1990 gegründet. Mit 51 % ist die DB Regio AG[3] an der BOS beteiligt. Die restlichen 49 % hält der Landkreis Oder-Spree. Innerhalb des DB-Konzerns gehört das Unternehmen zum Geschäftsfeld Personenverkehr, Sparte Bus. Im Jahre 2004 übernahm BOS die Eisenhütterstädter Personnahverkehr GmbH (EPNV).

Zahlen, Daten Fakten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 2007 wurden etwa 7,4 Mio. Fahrgäste auf 40 Linien in 103 Bussen befördert. Bei einem Jahresumsatz im Jahre 2012 von 14,5 Mio. € beschäftigt das Unternehmen etwa 166 Mitarbeiter und 4 Auszubildende.

Linienübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linie Verlauf
411/1 Stadtverkehr Fürstenwalde
Platz der Solidarität – Paul-Frost-Ring – Grüner Grund – Bahnhof – Nord
412/2 Stadtverkehr Fürstenwalde
Bahnhof – Gewerbe Ost
413/3 Stadtverkehr Fürstenwalde
Bahnhof – Platz der Solidarität
414/4 Stadtverkehr Fürstenwalde
Bahnhof – Einkaufszentrum Nord
400 Beeskow – Grunow – MüllroseEisenhüttenstadt
A400 Jacobsdorf – Müllrose – SchernsdorfMixdorf – Bremsdorf – Treppeln
401 Beeskow – Friedland – Eisenhüttenstadt
402 Beeskow – Friedland – LieberoseJamlitz
403 Fürstenwalde – Pfaffendorf – Wilmersdorf – Görzig – Beeskow
404 Beeskow – TaucheKossenblatt – Mittweide
405 Beeskow – Tauche – AhrensdorfKehrigkStorkow
406 Storkow – Kummersdorf
407 Storkow – Görsdorf b. Storkow – Kolberg – Schwerin
418 ErknerWoltersdorfRüdersdorf
420 Erkner – Woltersdorf – Schöneiche
424 Erkner – Neu Zittau – Burig – Steinfurt – Gosen
428 Erkner – Gosen – Wernsdorf – Niederlehme
429 Erkner – GrünheideKagelKienbaumHerzfelde
430 Fürstenwalde – Bad SaarowDiensdorf-Radlow – Lindenberg – Beeskow
431 Fürstenwalde – Alt Golm – Bad Saarow – Wendisch Rietz
432 Fürstenwalde – TrebusBeerfelde – Müncheberg
433 Fürstenwalde – Hasenfelde – Heinersdorf – Arensdorf
434 Fürstenwalde – Berkenbrück – Wilmersdorf – Alt Madlitz – BriesenPillgram
435 Fürstenwalde – RauenReichenwalde – Storkow
436 Fürstenwalde – Spreenhagen – Erkner
440 Eisenhüttenstadt – Neuzelle – Bahro – Bomsdorf – Steinsdorf
441 Eisenhüttenstadt – Neuzelle – WellmitzRatzdorf – Breslack – Coschen – Steinsdorf
442 Beeskow – Müllrose – Frankfurt
443 Eisenhüttenstadt – Schernsdorf – Müllrose – Frankfurt
445 Frankfurt – Brieskow-FinkenheerdGroß Lindow – Müllrose
447 Jacobsdorf – Dubrow – Neubrück – Biegenbrück – Müllrose
448 Eisenhüttenstadt – VogelsangZiltendorfWiesenau – Brieskow-Finkenheerd – Frankfurt
451 Stadtverkehr Eisenhüttenstadt
Werkstraße – ArcelorMittal
452 Stadtverkehr Eisenhüttenstadt
Omnibusbahnhof – Inselfriedhof – Omnibusbahnhof
453 Stadtverkehr Eisenhüttenstadt
Bhf Glashüttenstr. – Lindenallee – Beeskower Str. – ArcelorMittal – QualifizierungsCentrum
454 Stadtverkehr Eisenhüttenstadt
Bhf Vorplatz – Friedensplatz – Mittelschleuse – Omnibusbahnhof

Betriebshöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fürstenwalde
  • Beeskow
  • Erkner
  • Eisenhüttenstadt
  • Müllrose

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Busverkehr Oder-Spree – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschäftsbericht 2012
  2. Impressum auf bos-fw.de
  3. Firmenprofil auf deutschebahn.com - abgerufen am 3. Februar 2009