Casola in Lunigiana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casola in Lunigiana
Wappen
Casola in Lunigiana (Italien)
Casola in Lunigiana
Staat Italien
Region Toskana
Provinz Massa-Carrara (MS)
Koordinaten 44° 12′ N, 10° 11′ OKoordinaten: 44° 12′ 0″ N, 10° 11′ 0″ O
Höhe 328 m s.l.m.
Fläche 42 km²
Einwohner 1.011 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km²
Postleitzahl 54014
Vorwahl 0585
ISTAT-Nummer 045004

Casola in Lunigiana ist ein Dorf mit 1011 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in Italien.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt in der italienischen Provinz Massa-Carrara, Toskana, etwa 55 Kilometer nördlich von Pisa. Die Regionalhauptstadt Florenz liegt ungefähr 100 km südöstlich, die Provinzhauptstädte Carrara und Massa liegen rund 20 km entfernt. Der Ort liegt am oberen Flusslauf des Flusses Aulella.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wurde im 15. Jahrhundert um ein Schloss gebaut, das heute nur noch aus einem Turm besteht, der den Rest der Anlage darstellt. Das Dorf ist eingebettet in Edelkastanienwälder, an den Südhängen Weinberge und Olivenhaine.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Casola in Lunigiana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.