Filattiera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filattiera
Wappen
Filattiera (Italien)
Filattiera
Staat Italien
Region Toskana
Provinz Massa-Carrara (MS)
Koordinaten 44° 20′ N, 9° 56′ OKoordinaten: 44° 19′ 52″ N, 9° 56′ 3″ O
Höhe 213 m s.l.m.
Fläche 49 km²
Einwohner 2.285 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 47 Einw./km²
Postleitzahl 54023
Vorwahl 0187
ISTAT-Nummer 045006
Volksbezeichnung Filattieresi
Schutzpatron Santo Stefano
Website Filattiera

Filattiera ist eine italienische Gemeinde mit 2285 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Massa-Carrara in der Toskana. Sie liegt etwa 40 km nordwestlich der Provinzhauptstadt Massa.

Die Nachbargemeinden sind Bagnone, Corniglio (PR), Mulazzo, Pontremoli und Villafranca in Lunigiana.

Die Gemeinde war die ehemalige byzantinische Hauptstadt der Herrschaft in der Lunigiana. In der Nähe der Kirche Pieve di Sorano wurde ein Dorf ausgegraben, das aus römischer Zeit stammt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Filattiera – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
Navigationsleiste „Via Francigena

← Vorhergehender Ort: Pontremoli 8,2 km | Filattiera | Nächster Ort: Villafranca in Lunigiana 10,9 km →