Cody Stone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cody Stone (bürgerlicher Name Julian Panczyk[1]; * 10. Juni 1987) ist ein deutscher Zauberkünstler, der vor allem durch Fernsehauftritte bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stone hat nach eigenen Angaben mit sechs Jahren angefangen zu zaubern. Auf seinem Weg zum Fernsehzauberkünstler wurde er unter anderem Deutscher Jugendmeister in der Zauberkunst Manipulation und Künstler des Jahres.[2] 2006 hat Stone mit seiner Serie Magic Attack auf Disney Channel und Super RTL begonnen. Es wurden insgesamt über 100 Folgen gedreht. 2009 lief seine Serie Magic Cody und die Magische Acht und 2010 Cody Stone und der Magische Mond auf Disney Channel und Super RTL. 2011 hat Stone zusammen mit Selena Gomez die TV-Show Let's Do Magic geleitet, bei der fünf Jugendmagier gegeneinander antraten.

Fernsehauftritte (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006–2010: Magic Attack
  • 2009: Magic Cody und die Magische Acht
  • 2010: Cody Stone und der magische Mond
  • 2011: Let's Do Magic[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuer TV-Serie für Cody Stone Magischer Zirkel von Deutschland. Abgerufen am 5. August 2012
  2. Biographie von Cody (Memento des Originals vom 27. Juni 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.codystone.de Webseite von Cody Stone. Abgerufen am 4. August 2012
  3. IMDb von Cody Stone Webseite von IMDb. Abgerufen am 4. August 2012