DAF Tropco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DAF (Automobile)
Daf Tropco 650 KN
Daf Tropco 650 KN
Tropco
Hersteller: DAF (Automobile)
Verkaufsbezeichnung: Tropco
Produktionszeitraum: seit 2005
Vorgängermodell: DAF YTV-2300
Nachfolgemodell: keines
Technische Daten
Motoren: DAF XM375 Dieselmotor
Leistung: 353–390 kW
zul. Gesamtgewicht: bis zu 65 t

Der DAF Tropco 400/650 kN ist ein militärischer Lkw, den DAF für die niederländische Armee in 112 Sattelzugmaschinen Exemplaren und 102 Trailern produzierte. Seit 2005 ist die Kombination mit den speziellen Trailern im Dienst. Der Tropco wurde erstmals als Prototyp 2003 gebaut auf Basis des DAF XF95 und 2005 wurden die ersten Fahrzeuge an die niederländische Armee geliefert. Seine Hauptaufgabe ist der Transport von Panzern wie dem Leopard 2 und Panzerhaubitzen. Der DAF XF95 wurde hierzu an die militärischen Anforderungen angepasst und ist mit einer zusätzlichen Panzerung von Plasan ausgestattet, die Schutz gegen Handfeuerwaffen, Fragmente von Granaten und Minen bietet. Im Führerhaus ist Platz für den Fahrer und drei Passagiere. Seit 2007 werden einige Exemplare auf Leihbasis von der Canadian Army im Afghanistan-Krieg genutzt.

DAF Tropco 400kN[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der 480 PS Version des DAF XM375 Dieselmotor ist ein maximales Gesamtgewicht von 40.000 kg möglich. Hierbei verfügt die Kombination mit Trailer über 4 Achsen.

DAF Tropco 650kN[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DAF Tropco 650 KN

Der Tropco 650 kN mit der 530-PS-Variante ermöglicht ein maximales Gesamtgewicht von 65.000 kg und verfügt in der Kombination über 7 Achsen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: DAF Tropco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien