Dana Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dana Air
McDonnell Douglas MD-83 der Dana Air
IATA-Code: 9J
ICAO-Code: DAN
Rufzeichen: DANACO
Gründung: 2007
Sitz: Ikeja, NigeriaNigeria Nigeria
Heimatflughafen:

Flughafen Lagos

Unternehmensform: Limited
Vielfliegerprogramm: DanaMiles
Flottenstärke: 6
Ziele: National
Website: www.flydanaair.com

Dana Air ist eine nigerianische Fluggesellschaft mit Sitz in Ikeja und Basis auf dem Flughafen Lagos.

Geschichte[Bearbeiten]

Dana Air wurde 2007 gegründet und unterhielt zunächst eine Flotte von zwei Flugzeugen. Durch Zukäufe gebrauchter Maschinen der Alaska Airlines vergrößerte sich die Flotte sukzessive. Nach dem Unglück Anfang Juni 2012 wurde der Gesellschaft durch die nigerianischen Aufsichtsbehörden vorläufig die Betriebslizenz entzogen.[1] Im September 2012 wurde sie wieder erteilt und ab 22. April 2013 bot Dana Air wieder Flüge von Abuja und Lagos nach Port Harcourt an.

Aufgrund technischer Mängel an den eingesetzten Flugzeugen hat die nigerianische Luftfahrtsicherheitsbehörde NCAA gegenüber Dana Air im Januar 2014 erneut ein Flugverbot bis auf Weiteres ausgesprochen.[2] Im Dezember 2014 wurde die Airline jedoch wieder zugelassen.[3]

Flugziele[Bearbeiten]

Dana Air bedient von Lagos aus Ziele innerhalb Nigerias.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Oktober 2015 besteht die Flotte der Dana Air aus sechs Flugzeugen[4]:

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen
McDonnell Douglas MD-82 1
McDonnell Douglas MD-83 5 3 inaktiv
Gesamt 6

Zwischenfälle[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dana Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung - Dana Air verliert Lizenz, 5. Juni 2012
  2. aerotelegraph.com - Weiter Mängel bei Dana Air, 24. Januar 2014 abgerufen am 30. Januar 2014
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatChinedu Eze: NCAA Renewed Air Operator Certificate For Dana Air. News Ghana, 2014-12-2014, abgerufen am 2. Dezember 2015.
  4. ch-aviation - Dana Air (englisch), abgerufen am 8. Oktober 2015
  5. Flugunfalldaten und -bericht im Aviation Safety Network