Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie: Beim Kabarett Kaktus 2009

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie ist ein Kabarett-Duo, bestehend aus Wiebke Eymess (* 1978) und Friedolin Müller (* 1985).

Eymess und Müller, beide gebürtig aus Hannover, treten seit 2008 gemeinsam auf deutschsprachigen Bühnen auf. Der Name des Duos ist der Redewendung „Gute Nacht Marie, das Geld liegt auf der Fensterbank“[1][2] entlehnt.

Friedolin Müller und Wiebke Eymess haben Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim studiert. Eymess ist außerdem diplomierte Fremdsprachenkorrespondentin, schreibt Kurzgeschichten und ist Sängerin bei der Swing-Formation Pinkspots. Nach eigenen Angaben sind beide seit Jahren miteinander liiert und haben zwei gemeinsame Kinder. (* 2013 und * 2015).

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie waren in verschiedenen Kabarett- und Comedy-Sendungen des deutschen Fernsehens zu sehen.

Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • MitternachtSpaghetti
  • Paradiesseits
  • Gleich knallt's

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie (CD)
  • 2017: Paradiesseits (CD)

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Radioauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bayern 2 radioSpitzen 2009
  • SR2 Gesellschaftsabend 2010
  • WDR Kabarettfest aus Paderborn 2010
  • WDR5 Köln lacht 2010
  • HR2 Kleinkunstfestival 2011
  • SWR2 Spätvorstellung 2011
  • SWR2 Studiobrettl 2012
  • SWR3 Sonntagsshow 2012
  • Deutschlandfunk Querköpfe 2012
  • HR2 Doppelkopf 2013
  • SWR3 Sonntagsshow 2014
  • Bayern 2 radiospitzen 2014
  • HR2 Hörgala 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Deutungen von Redensarten in Essigs Essenzen, Deutschlandradio Kultur vom 27. Juni 2008
  2. Deutungen von Redensarten in Essigs Essenzen, Deutschlandradio Kultur vom 4. Juli 2008
  3. Mindener Stichling 2012
  4. http://www.meininger-kleinkunsttage.de/tkp.html
  5. http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/media/ndrtalkshow889.html (Memento vom 10. Juli 2011 im Internet Archive)