David Canary

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

David Hoyt Canary (* 25. August 1938 in Elwood, Indiana; † 16. November 2015 in Wilton, Connecticut[1]) war ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt durch seine Rollen in den Fernsehserien Bonanza und All My Children.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Canary, ein Urgroßneffe der legendären Frontiersfrau Calamity Jane, war zunächst ein erfolgreicher Footballspieler an seiner Highschool in Massillon, Ohio, sowie später an der University of Cincinnati. Obwohl er ursprünglich Sänger werden wollte, wandte er sich dann der Schauspielerei zu. Bereits 1961 machte er durch Auftritte in der Fernsehserie Search for Tomorrow auf sich aufmerksam, anschließend hatte er eine wiederkehrende Rolle in der Serie Peyton Place. Filmauftritte übernahm Canary nur sporadisch, und wenn – etwa in den Western Man nannte ihn Hombre (1968) und Männer des Gesetzes (1975) –, so blieb es meist bei Nebenrollen. Im Fernsehen wurde er dagegen einem breiten Publikum durch seine Rolle als Vorarbeiter „Candy“ Canaday in der Fernsehserie Bonanza bekannt. Zwischen 1967 und 1973 spielte er diese Figur in insgesamt 92 Folgen. Ab den 1970er-Jahren war er in zahlreichen amerikanischen Seifenopern zu sehen. In der Fernsehserie All My Children spielte er über fast 30 Jahre die Rolle des verschlagenen Adam Chandlers sowie außerdem dessen Zwillingsbruder, den planlosen und ängstlichen Stuart. In einer Folge von 2009 tötete Adam Chandler dann versehentlich seinen Bruder.

David Canary wurde für seine Auftritte in All My Children zwischen 1986 und 2001 insgesamt fünf Mal mit dem Daytime Emmy Award ausgezeichnet. Neben seiner Film- und Fernseharbeit trat Canary auch mehrfach als Darsteller in Musicals und Theaterstücken auf. Seine erste Ehe mit Julie M. Anderson zwischen 1965 und 1971, aus der ein Kind erwuchs, wurde geschieden. Seit 1982 war er mit Maureen Maloney verheiratet; sie bekamen zwei Kinder.

David Canary lebte in seinen letzten Jahren zurückgezogen in Wilton im US-Bundesstaat Connecticut, wo er am 16. November 2015 im Alter von 77 Jahren starb.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. David Canary, Star of 'All My Children' for Decades, Dies at 77