Dellweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des Ortes in der Gemeinde Wipperfürth
Dellweg

Dellweg ist eine Ortschaft von Wipperfürth im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Die Ortschaft gehört zum Ortsteil Agathaberg, hat 37 Einwohner (Stand: 2005) und liegt auf einer Höhe von 382 m ü. NN.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstnennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1533 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt. "In der Abgabenliste zum Wipperfürther Termin wird tzo Deylwich genannt."

Die Schreibweise der Erstnennung war Deylwich

Dellweg ist eine alte Hofschaft.

Freizeit und Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dorf herrscht ein sehr guter Zusammenhalt, wodurch schon viele Feste zustande gekommen sind. Vor allem ist Dellweg für das Fest am Vatertag sehr bekannt. Mit Kaffee und Kuchen, einer Hüpfburg, Pferdereiten, einem Bierwagen und einer Verlosung ist das Fest immer gut besucht.

Wander- und Radwege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dellweg und seine Umgebung eignet sich hervorragend zum Wandern und Fahrradfahren. Der Wanderweg X43 des VBL führt durch den Ort. Besonders die vielen schönen Wälder bieten schöne Wanderwege und sind daher auch sehr beliebt.

Busverbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haltestelle Dohrgaul:

  • 333 Wipperfürth – Dohrgaul – Frielingsdorf – Engelskirchen Bf. (OVAG, Montag bis Sonntag, kein Abend- und Nachtverkehr)

Koordinaten: 51° 5′ N, 7° 27′ O