Diskussion:Arnolfini-Hochzeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Falsche Infos im Artikel[Quelltext bearbeiten]

liebe Wikipedianer,

gibt es denn bisher keine diskussionsbeitraege zu diesem artikel, oder bin ich nur zu dumm, sie zu finden? ich habe alles moegliche ausfindig gemacht, aber nichts zum thema Arnolfini Portrait.

der Arnolfini-artikel besteht weitgehend aus konjekturen, deren inhalt oft fraglich ist. es tut mir leid es zu sagen, aber das ist nicht gut. der englische artikel hingegen ist weit informativer und scheint mir in wissenschaftlicher hinsicht in ordnung zu sein. waere es nicht besser, hier eine anstaendige uebersetzung des englischen artikels einzustellen?

mit freundlichen gruessen, Rolf Claus

apropos: ich finde es nach wie vor unschoen, dass sowohl verfasser als auch bearbeiter fuer den leser eines artikels im dunklen bleiben. ich bin ueberzeugt, dass die nennung von ross und reiter das niveau der Wikipedia heben wuerde, denn wer setzt schon gerne seinen namen unter etwas, von dem er annehmen muss, dass es anschliessend durch leute, die mehr von der sache verstehen auseinandergepflueckt wird? --85.183.24.201 15:58, 8. Aug. 2009 (CEST)

ausserdem ist es nich goivanni arnolfini sondern sein bruder diese info hier ist falsch.giovanni hat nähmlich im gleichen stand geheiratet deswegen kann er es nich sein wegen der linken hand (nicht signierter Beitrag von 78.52.52.178 (Diskussion) 22:47, 7. Mär. 2012 (CET))

Affenpinscher[Quelltext bearbeiten]

Ohne Beleg wird hier behauptet, das Bild zeige einen Affenpinscher und dieser sei das Symbol für eheliche Treue. Das geht ohne Beleg so gar nicht (wie auch der Rest der Interpretation unbelegt ist). Anka ☺☻Wau! 16:18, 14. Mai 2018 (CEST) Nachtrag: Die Tatsache, dass diese Behauptung seit ca. 10 Jahren hier steht, hat sicher zu ihrer Verbreitung beigetragen. Es sind entsprechend harte Kriterien für Belege anzulegen. Anka ☺☻Wau! 16:59, 14. Mai 2018 (CEST)

Diese Deutung ist anscheinend älter als Wikipedia und geht auf Erwin Panofsky zurück, problematisch ist sie trotzdem, vgl. Edwin Hall: The Arnolfini Betrothal. Berkeley 1994, S. 114 ff. (GB, auch beim Verlag). --HHill (Diskussion) 17:12, 14. Mai 2018 (CEST)
Die Antwort ging ja schnell! Sie bezieht sich aber offenbar auf die Deutung eines Hunds als Symbol für eheliche Treue. Einen Affenpinscher kann ich dort aber nicht entdecken. Ich hab keine Ahnung, warum der hier gelandet ist und einen Beleg gibt es nicht. Ich bin geneigt, das zu löschen, damit sich von hier aus nicht weiter Gerüchte verbreiten. Anka ☺☻Wau! 19:14, 16. Mai 2018 (CEST)

Rasse des abgebildeten Hundes[Quelltext bearbeiten]

Ich entferne die im Artikel angegebene Rasse Affenpinscher. Dabei beziehe ich mich auf Hans Räber, der in Band 2 seiner Enzyklopädie der Rassehunde auf S. 166 darauf verweist, dass es für diesen Hund die verschiedensten Rassezuschreibungen gibt: Vom Norwich Terrier über den Brüsseler Griffon bis zum Affenpinscher.

Die Rasse darf mithin als unklar betrachtet werden. Anka ☺☻Wau! 19:25, 16. Mai 2018 (CEST)