Diskussion:CO2-Bilanz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holz[Quelltext bearbeiten]

wieviel kohlenstoffdioxid steckt in einem kg holz?

bitte ist wichtig!!!!

werner mogilowski (nicht signierter Beitrag von 82.83.85.102 (Diskussion) 07:49, 17. Apr. 2007)

Kohlendioxid so gut wie gar keines, sondern hauptsächlich Kohlenstoff. Erst bei der Verbrennung/ Verrottung entsteht Kohlendioxid. Nun, wieviel Kohlenstoff ist in einem kg Holz gespeichert? Hängt von der Feuchtigkeit ab, die muss man nämlich herausrechnen. (nicht signierter Beitrag von 62.47.26.109 (Diskussion) 21:48, 27. Dez. 2007)
Lese nach, wieviel % Kohlenstoff im Holz ist, multipliziere das mit 44/12,dann hast du die kg pro kg Holz.Ich schätze,so 2,0-2,5kg. (nicht signierter Beitrag von 84.187.209.188 (Diskussion) 00:04, 23. Apr. 2008)

Artikel[Quelltext bearbeiten]

Sollte man nicht diesen Artikel neugestallten, zwar ist dies Artikel faktisch Richtig aber entsprecht nicht der Bedutung.

1. CO2 Bilanzen sind keine reine Porzesse, bie dennen direkt Co2 ensteht. Absatz 2+3 befasst sich damit!

2. Zusammen hang mit Trazport Lagerung und Hestellung kommt einfach zu kurz, denn die CO2 besteht ausschließlich damit. Nich mit der entstehung von CO2 bie Verbrennung. Das ist zu einfach

3. Fehlt der Hinweis das Co2-Bilanz miesten Ökobilanzen verwechselt.

Bitte um Antwort

Gruß Uwe (nicht signierter Beitrag von 84.60.126.181 (Diskussion) 10:25, 25. Apr. 2008)

Ich stimme dir zu, dass der Artikel komplett überarbeitet werden sollte, da die Erklärung der CO2-Bilanz erst am Ende gegeben wird. Am Anfang stehen die Erläuterungen; das sollte eigentlich genau umgekehrt sein. --FreeX 16:23, 10. Mai 2008 (CEST)

Carbon Footprint[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich wollte nur mal sagen, dass der artikel uniformativ, konfus und nicht zielführend ist. Es wird nirgendwo erklärt was eine co2 bilanz wirklich ist bzw. wie man diese errechnet. Stattdessen wird eine wilde kurzversion von allgemein bekannten tatsachen gegeben. Vielleicht sollte man sich mal hier am englischen wikipedia orientieren, dass mit seinem carbon footprint weit besser dasteht! http://en.wikipedia.org/wiki/Carbon_footprint ich habe leider auch keine zeit den artikel zu verbessern, sonst würde ich es tun. Wenn ich die verantwortung hierfür hätte würde ich ihn wahrscheinlich erstmal löschen, denn so wie er ist bringt er auch nichts. naja guten mut, denjenigen, die den elan haben ihn zu verbessern....

schönen gruß,

Felix (nicht signierter Beitrag von 85.178.193.133 (Diskussion) 18:37, 17. Jan. 2009‎)

CO2-Bilanz[Quelltext bearbeiten]

Hi,

meines Erachtens ist der Artikel komplett falsch.

Beispielsweise ist die CO2-Bilanz der Verbrennung von Regenwald fast perfekt - weil keine Transportemissionen und keine Agrochemie-Emissionen dazu kommen.

Dummerweise ist aber für das aktuelle Klima nicht die Gesamtbilanz entscheidend, sondern nur der aktuelle temporäre Beitrag. Mit anderen Worten, das Jetzt-klima lässt sich durch die CO2-Aufnahme des regenwaldes, die vor Jahrzehnten oder Jahrhunderten bereits erfolgt ist, nicht retten.

Gerundsätzlich falsch ist auch die Aussage, dass die CO2-Bilanz von Biomasse meist ausgeglichen ist: da bei idealer Verbrennung das gesamte gebundene CO2 freigesetzt wird, aber zusätzliches CO2 für Transport, ggf. landwirtschaftlichen Anbau etc. aufgewendet werden musste, ist die Bilanz eigentlich immer negativ - sie nähert sich im Idealfall der neutralen Bilanz bestenfalls an.

Richtig ist allerdings, dass die Gesamt-Belastung der Atmosphäre durch Vermeidung zusätzlichen CO2-Eintrags aus fossilen Quellen verringert wird.

Diese leider von vielen falsch verstandenen Bilanzaspekte tragen viel zu der Antwort auf die Frage bei, wie "sinnvolle" Biomasse-Nutzung aussehen würde: nur schnellwachstende Energiepflanzen bei Minimierung der Co2-Äquivalente aus Aufzucht und transport haben übnerhaupt das Potenzial, das Klima deutlich zu entlasten!

Ralf Löffler (nicht signierter Beitrag von 213.188.112.69 (Diskussion) 15:07, 13. Jun. 2008‎)

und wo ist der Artikel?[Quelltext bearbeiten]

Geht das nur mir so? Oder hat noch jemand das Gefühl das in dem Artikel mit fast keinem Wort der Begriff CO2 Bilanz erklärt wird? --FNORD 17:16, 8. Apr. 2009 (CEST)

Begriff ist unüblich[Quelltext bearbeiten]

Heute wird auch im deutschen Sprachraum Carbon Footprint gesagt. CO2-Fußabdruck, -Rucksack sind praktisch nicht mehr im Gebrauch. Der Artikel sollte umbenannt werden. Mal bei der englischen WP reinschauen, das ist auch ganz nützlich! --HCass 19:40, 4. Feb. 2012 (CET)

Falsche Abkürzung?[Quelltext bearbeiten]

Es wird im Artikel für den 'Product Carbon Footprint' die Abkürzung 'PFC' benutzt. Muss es nicht 'PCF' heißen? (nicht signierter Beitrag von 62.225.151.98 (Diskussion) 14:37, 17. Apr. 2012 (CEST))

Stimmt - ist korrigiert --HCass (Diskussion) 20:23, 18. Apr. 2012 (CEST)

CO₂-Fußabdruck Weinbau[Quelltext bearbeiten]

Am Ende des Abschnitts CO₂-Fußabdruck Weinbau fehlt etwas. Vermutlich sollte da etwas wie die CO2-Emissionen pro Liter Wein stehen. Leider steht da nur "/sub>e pro Liter dazu." Draco305 (Diskussion) 11:11, 3. Dez. 2015 (CET)

Weitere Überarbeitung und Systematisierung[Quelltext bearbeiten]

Seitdem wesentliche Teile des Artikels geschrieben wurden, hat sich viel getan. Überhaupt wirkt der Artikel relativ willkürlich zusammengestoppelt. Die verschiedenen Begriffe – mir fehlen außerdem noch Klimabilanz, Treibhausgasbilanz, Treibhausgasinventar – sollte man hier noch weiter diskutieren und, so gut es geht, abgrenzen. Die Begriffsverwendung im Artikel ist uneinheitlich und entspricht in weiten Teilen nicht der einleitenden Definition. ISO 14064 und GHG Protocol als Standards fehlen, ISO 14067 hat nichts mit Kritik zu tun und sollte eingearbeitet werden, und, und, und … Ich würde in den nächsten Wochen mal versuchen, hier mehr Ordnung hineinzubringen. --man (Diskussion) 17:51, 5. Nov. 2017 (CET)