Doba (Ungarn)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doba (Ungarn)
Wappen von Doba (Ungarn)
Doba (Ungarn) (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Mitteltransdanubien
Komitat: Veszprém
Kleingebiet bis 31.12.2012: Devecser
Koordinaten: 47° 10′ N, 17° 23′ OKoordinaten: 47° 9′ 55″ N, 17° 23′ 3″ O
Fläche: 21,22 km²
Einwohner: 506 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 24 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 88
Postleitzahl: 8482
KSH kódja: 10870
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Zoltán Horváth (parteilos)
Postanschrift: Kossuth Lajos u. 10
8482 Doba
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Doba ist eine Gemeinde im Kreis Devecser innerhalb des Komitats Veszprém im Westen von Ungarn.

Sie liegt 15 Kilometer nordwestlich von Ajka. In unmittelbarer Nähe südlich liegt das Landschafts- und Naturschutzgebiet Somló (Somló Tájvédelmi Körzet).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schloss Erdődy

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Doba treffen die Landstraßen Nr. 84104 und Nr. 84106 aufeinander. Die Staatsstraße 8 (= Europastraße 66) verläuft südlich in ungefähr fünf Kilometer Entfernung. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich sechs Kilometer südlich in Somlóvásárhely.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Doba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien