East Kameng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt East Kameng
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Arunachal Pradesh
Verwaltungssitz: Seppa
Fläche: 4134 km²
Einwohner: 78.690 (2011)
Bevölkerungsdichte: 19 Ew./km²
Website: eastkameng.nic.in

Der Distrikt East Kameng (East engl. für „Ost“) ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Arunachal Pradesh. Sitz der Distriktverwaltung ist Seppa. Der zugehörige Hierarchische Administrative Subdivision-Code (HASC) lautet: IN.AR.EK.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt East Kameng liegt im Gebiet der früheren North-East Frontier Agency (NEFA). Die Kameng Frontier Division wurde in Kameng District umbenannt. Am 1. Juni 1980 wurde der Kameng-Distrikt in die Distrikte East Kameng und West Kameng aufgeteilt, wobei aus der ehemaligen Sepla Subdivision East Kameng entstand.[2]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt East Kameng liegt im Westen von Arunachal Pradesh im Vorderen Himalaya. East Kameng grenzt im Westen an West Kameng, im Nordwesten an den Distrikt Tawang, im Norden an Tibet, im Osten an die Distrikte Kurung Kumey und Papum Pare sowie im Süden an den Bundesstaat Assam (Distrikt Sonitpur). Die Fläche des Distrikts East Kameng beträgt 4134 km².[1] Der Distrikt reicht im Norden bis zum Himalaya-Hauptkamm, entlang welchem die Grenze zu Tibet verläuft. Der Fluss Kameng durchfließt den Distrikt in südlicher Richtung und entwässert diesen zum Brahmaputra. Im äußersten Süden erstreckt sich das Tiefland von Assam. Im Südwesten befindet sich das Pakhui-Tigerreservat.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

West Kameng ist in zwei Sub-Divisionen gegliedert: Seppa und Chayangtajo.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2011 hat der Distrikt East Kameng 78.690 Einwohner, wobei das Frau-Mann-Verhältnis bei 1012:1000 liegt. Die Alphabetisierungsrate liegt bei 62,5 %.[1] Die Volkszählung im Jahr 2001 erbrachte eine Einwohnerzahl von 57.065.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt East Kameng – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d statoids.com
  2. Webseite des Distrikts (Memento des Originals vom 31. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/westkameng.nic.in


Koordinaten: 27° 22′ N, 93° 2′ O