Estrada de Ferro Vitória a Minas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Estrada de Ferro Vitória a Minas
Streckenkarte Estrada de Ferro Vitória a Minas
Streckenkarte Estrada de Ferro Vitória a Minas
Streckenlänge:905 km
Spurweite:1000 mm (Meterspur)
Maximale Neigung: 15 
Minimaler Radius:195 m
Höchstgeschwindigkeit:57 km/h

Die Estrada de Ferro Vitória a Minas (EFVM) ist eine von Ferrovia Centro Atlântica, einer Tochtergesellschaft des Bergbauunternehmens Vale S.A., betriebene meterspurige Bahnstrecke in Brasilien.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bahnstrecke wurde 1904 eröffnet, um das Eisenerzabbaugebiet Vale do Aço mit den Atlantikhäfen im Bundesstaat Espírito Santo Porto de Tubarão in Vitória sowie Praia Mole und Barra do Riacho zu verbinden. Daneben erschließt sie auch die Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais Belo Horizonte.

Etwa 37 % des gesamten Schienengüterverkehrs Brasiliens laufen über diese Bahnstrecke. Neben Eisenerz wird über die Bahnstrecke unter anderem Stahl, Kohle, Kalkstein, Granit, Container, Roheisen, landwirtschaftliche Produkte, Holz, Zellstoff und Brennstoff transportiert.

Neben dem Güterverkehr ist die Bahnstrecke eine der wenigen in Brasilien mit Schienenpersonenverkehr. Jährlich verkehren mit den Reisezügen eine Million Fahrgästen pro Jahr über die Strecke. Neben der Estrada de Ferro Carajás ist sie zudem die einzige in Brasilien mit Schienenpersonenfernverkehr [2]. Seit 2014 wird die Personenbeförderung auf dieser Strecke mit einer erneuerten Fahrzeugpark durchgeführt [3].

Bilder der Strecke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. VALE: Railroads, englisch, abgerufen am 21. August 2013
  2. VALE: Vitória - Minas Railroad Passenger Train (Memento des Originals vom 30. Juli 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.vale.com, englisch, abgerufen am 21. August 2013
  3. VALE: - Vale investe mais de US$ 80 milhões para renovar frota do Trem de Passageiros da Estrada de Ferro Vitória a Minas (Memento des Originals vom 16. Januar 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/saladeimprensa.vale.com