Exact Software

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Exact Software
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1984
Sitz Delft, Niederlande
Leitung Erik van der Meijden, Vorstandsvorsitzender/CEO
Mitarbeiter > 1.800 (2010)
Umsatz 228,2 Mio. EUR (2010)
Branche Softwareentwicklung
Website http://www.exact.com

Exact Software ist ein Anbieter von betriebswirtschaftlicher Unternehmenssoftware. Exact ist spezialisiert auf die Anforderungen von international tätigen Unternehmen und in 40 Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten. Derzeit beschäftigt Exact weltweit rund 1800 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Delft (Niederlande).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Exact wurde 1984 von Eduard Hagens, Rinus Dekker, Arco van Nieuwland, Paul van Keep, Paul Fijling und Leo Schonkin in der niederländischen Stadt Delft gegründet.[1] Zu dieser Zeit entwickelte sich bei kleinen- und mittelständischen Unternehmen ein vermehrter Bedarf nach flexiblen und kosteneffizienten Enterprise Resource Planning Lösungen. Diese Nachfrage wurde seitens Exact mit einem hierauf ausgerichteten Produkt- und Servicekonzept bedient, so dass Exact 1987 in den Niederlanden mit damals rund 50.000 Installationen Marktführer wurde. Seit dieser Zeit hat Exact sein internationales Netzwerk durch die Gründung von eigenen 40 Niederlassungen weiter ausgebaut und bedient weltweit mehr als 100.000 Kunden in 125 Ländern.

Vorstandsvorsitzender des Unternehmens ist seit April 2012 Erik van der Meijden.[2]

Im Oktober 2014 wurde bekannt, dass Apax Partners das Unternehmen übernehmen will.[3] Die Akquisition in Höhe von €730 Millionen wurde im April 2015 abgeschlossen.[4] Mit der Übernahme ging auch das Delisting von der Börse Euronext einher, an der das Unternehmen seit 1999 gelistet war.[5][6]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Produktpalette von Exact umfasst betriebswirtschaftliche Softwarelösungen für internationale Unternehmen. Das Flaggschiff von Exact, Exact Globe Next ist eine weltweit verfügbar ERP-Lösung, die für mehr als 40 Länder im Standard lokalisiert ist. Hierzu gehört ein mehrsprachiges User Interface, sowie die Erfüllung landesspezifischer Gesetzes- und Rechnungslegungsvorschriften.

Funktional integriert Exact Globe typische ERP-Funktionen wie Finanzbuchhaltung/Controlling, Fakturierung, Warenwirtschaft, Produktionsplanung, Projektverwaltung/Job costing, HRM und CRM mit einer webbasierten Groupware.

Zusätzlich zu Exact Globe Next bietet Exact noch mehrere Speziallösungen, zum Beispiel eine Lohn- und Gehaltsbuchhaltungssoftware (vormals Soft Research Lohn) die sich Exact LohnXL/XXL nennt und nur im deutschsprachigen Raum zur Verfügung steht.

Servicekonzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Servicekonzept von Exact basiert auf der direkten Betreuung der Kunden durch Exact eigene Niederlassungen bei der Implementierung und Anwendung von Exact Globe. Durch die Organisationsstruktur von Exact haben internationale Kunden in allen Ländern, in denen sie tätig sind den direkten Kontakt zu Exact. Der Support ist, wie in größeren Unternehmen üblich, in mehreren Supportebenen aufgeteilt: 1st., 2nd. und 3rd. lv. Support. Mit dem Kunden werden SLAs vereinbart, der Kunde erhält dann für den bezahlten Zeitraum Zugriff auf Updates, Renewals und Support.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Formel 1:

2007 war Exact Sponsor des Teams Spyker F1 in der Formel 1. Seit 2015 ist Exact Sponsor des Formel 1 Fahrers Max Verstappen.[7]

Paris-Dakar:

2007 gewann der niederländische Fahrer Hans Stacey mit dem Exact-MAN Team den Gesamtsieg sowie mehrere Etappensiege in der Truck-Wertung. Exact ist seit 2005 Hauptsponsor des Exact-MAN Teams.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pim van der Beek: Exact-grondlegger Rinus Dekker overleden. In: computable.nl. Computable, 9. Februar 2011, abgerufen am 8. Dezember 2016 (niederländisch).
  2. Exact nominates Erik van der Meijden as new CEO. In: euronext.com. Euronext, 20. Februar 2012, abgerufen am 8. Dezember 2016 (englisch).
  3. Chad Bray: Apax-Linked Funds to Acquire Dutch Software Maker for $925 Million. In: nytimes.com. New York times, 9. Oktober 2014, abgerufen am 8. Dezember 2016 (englisch).
  4. Iris Dorbian: Apax Partners closes buy of Exact for 730 mln euros. In: pehub.com. PE Hub Network, 15. April 2015, abgerufen am 8. Dezember 2016 (englisch).
  5. Exact announces recommended cash offer by funds advised by Apax Partners. In: apax.com. Apax Partners, 9. Oktober 2014, abgerufen am 8. Dezember 2016 (englisch).
  6. Rik Sanders: Exact neemt afscheid van de beurs. In: computable.nl. Computable, 31. März 2015, abgerufen am 8. Dezember 2016 (niederländisch).
  7. One year of proud partnership with Max Verstappen: what an epic ride! In: exact.com. 26. August 2016, abgerufen am 8. Dezember 2016 (englisch).