FIDE Grand Prix 2022

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der FIDE Grand Prix 2022 ist eine Serie von Schachturnieren unter Beteiligung der Weltspitze, die zwischen 3. Februar und 4. April 2022 in Berlin und Belgrad stattfinden soll.[1][2] Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für das Kandidatenturnier 2022, bei welchem der Herausforderer für die Schachweltmeisterschaft 2022 ermittelt wird.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Grand Prix umfasst drei Turniere mit je 16 Spielern. Es nehmen 24 Spieler der Weltspitze teil, wobei jeder an zwei Turnieren teilnimmt.[3]

Die einzelnen Turniere bestehen aus einer Gruppenphase und einer Finalrunde. In der Gruppenphase spielen in vier Gruppen jeweils vier Spieler doppelrundig gegeneinander (also insgesamt sechs Runden). In der Finalrunde ermitteln die Gruppenersten im K.-o.-System (zwei Spiele pro Begegnung) den Gesamtsieger. Im Falle von Punktegleichheit bei der Ermittlung des Gruppenersten oder in der Finalrunde findet eine Entscheidung (Tie-Break) durch Schnellpartien statt.

Für jedes Turnier erhalten die Spieler Grand-Prix-Punkte:

  • 13 Pkt.: Turniersieger
  • 10 Pkt.: Finalist
  • 07 Pkt.: Halbfinalist
  • 04 Pkt.: Platz 2 in Gruppenphase
  • 02 Pkt.: Platz 3 in Gruppenphase
  • 00 Pkt.: Platz 4 in Gruppenphase

Im Fall von Gleichstand auf den Plätzen 2–4 in der Gruppenphase werden die Punkte geteilt. (Beispiel: Bei Punktegleichheit auf Platz 2 und 3 erhält jeder Spieler 3 Grand-Prix-Punkte.)

Der Gesamtsieg ergibt sich aus der Zahl der Grand-Prix-Punkte. Bei Gleichstand entscheidet (in absteigender Priorität) die Zahl der Turniersiege, Zweitplatzierungen, Partiepunkte, Gewinnpartien.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 24 Spieler qualifizierten sich über mehrere Wege:[1][2]


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 2022 FIDE Grand Prix Series Announced. FIDE, abgerufen am 23. November 2021 (englisch).
  2. a b FIDE Grand Prix Begins in Berlin on February 3, 2022. Abgerufen am 13. Dezember 2021 (englisch).
  3. Regulations for the FIDE Grand Prix Series 2022. FIDE, abgerufen am 23. November 2021 (englisch).
  4. a b Nakamura and Dubov get Grand Prix wildcards. chess24, eingesehen am 21. Dezember 2021