Fabio Scozzoli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fabio Scozzoli Schwimmen
FabioScozzoli-0093.jpg

Fabio Scozzoli bei der Kurzbahn-EM 2015

Nation: ItalienItalien Italien
Schwimmstil(e): Brust
Geburtstag: 3. August 1988
Geburtsort: Lugo (Emilia-Romagna)
Größe: 187 cm
Gewicht: 85 kg
Medaillenspiegel

Fabio Scozzoli (* 3. August 1988 in Lugo, Emilia-Romagna) ist ein italienischer Schwimmer, der sich in der Schwimmlage Brust auf die beiden kürzeren Strecken spezialisiert hat. In Einzel- und Lagen-Staffelwettwerben hat er national und international eine große Zahl von Medaillen gewonnen.

Im Dezember 2012 gewann er bei den Kurzbahnweltmeisterschaften in Istanbul den Titel über 100 Meter Brust. In 57,10 Sekunden siegte er vor dem Slowenen Damir Dugonjič (57,32 s) und dem US-Amerikaner Kevin Cordes (57,83 s).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fabio Scozzoli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien