Femke Soetenga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Femke Soetenga (* 26. Januar 1980 in Steinheim, Nordrhein-Westfalen, Deutschland) ist eine deutsch-niederländische Musicaldarstellerin.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Femke Soetenga wurde im nordrheinwestfälischen Steinheim geboren und wuchs in den Niederlanden auf. Dort studierte sie in Nijmegen Kommunikationswissenschaften. Wenig später besuchte sie dann die Musikhochschule in Rotterdam, wo sie erfolgreich ihr Studium im Schwerpunkt Musiktheater absolvierte. Nach einigen Engagements in den Niederlanden zog es Femke wieder nach Deutschland, wo sie im Kultmusical Tanz der Vampire im Ensemble und als Magda auf der Bühne stand. Weitere Hauptrollen in Musicals wie Chess oder Jekyll & Hyde folgten. Außerdem arbeitet sie als Dozentin für Gesang, Schauspiel und Musical.

Engagements[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010: 2. Platz Darstellerin für 3 Musketiere, Leserwahl von musicals - Das Musicalmagazin
  • 2010: DaCapo Award für Beste Hauptdarstellerin in einem Short-Term-Musical für 3 Musketiere
  • 2013 DaCapo Award für Schönste Weibliche Musicalstimme
  • 2014 DaCapo Award für Beste Hauptdarstellerin in einem Short-Term-Musical für Dracula

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]