Five Nations 1979

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Five Nations 1979
Anzahl Nationen 5
Sieger Wales Wales (31. Titel)
Eröffnungsspiel 20. Januar 1979
Turnierende 17. März 1979
Spiele 10
Punkte 258 (⌀: 25,8 pro Spiel)
Versuche 32 (⌀: 3,2 pro Spiel)
Meiste Punkte WalesFlag of Wales (1959–present).svg Steve Fenwick (32)
Meiste Versuche IrlandIrland Colin Patterson (3)
Five Nations 1978
Five Nations 1980

Die Ausgabe 1979 des jährlich ausgetragenen Rugby-Union-Turniers Five Nations (seit 2000 Six Nations) fand an fünf Spieltagen zwischen dem 20. Januar und dem 17. März statt. Turniersieger wurde Wales, das mit Siegen gegen alle britischen Mannschaften auch die Triple Crown schaffte.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Stadion Stadt Trainer Kapitän
EnglandEngland England Twickenham Stadium London Peter Colston Roger Uttley
FrankreichFrankreich Frankreich Parc des Princes Paris Jean Desclaux Jean-Pierre Rives
IrlandIrland Irland Lansdowne Road Dublin Noel Murphy Fergus Slattery
SchottlandSchottland Schottland Murrayfield Stadium Edinburgh Nairn McEwan Ian McGeechan
Wales Wales Cardiff Arms Park Cardiff John Dawes J. P. R. Williams

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
punkte
Diff. Tabellen-
punkte
1. Wales Wales 4 3 0 1 83:51 + 32 6
2. FrankreichFrankreich Frankreich 4 2 1 1 50:46 + 4 5
3. IrlandIrland Irland 4 1 2 1 53:51 + 2 4
4. EnglandEngland England 4 1 1 2 24:52 − 28 3
5. SchottlandSchottland Schottland 4 0 2 2 48:58 − 10 2

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Januar 1979
IrlandIrland Irland 9 : 9 FrankreichFrankreich Frankreich Lansdowne Road, Dublin
Zuschauer: 51.000
Schiedsrichter: Roger Quittenton
Straftritte: Ward (3)
(6:3)
Bericht
Versuche: Caussade
Erhöhungen: Aguirre
Straftritte: Aguirre

20. Januar 1979
SchottlandSchottland Schottland 13 : 19 Wales Wales Murrayfield Stadium, Edinburgh
Schiedsrichter: Francis Palmade (Frankreich)
Versuche: Irvine
Straftritte: Irvine (3)
(13:6)
Bericht
Versuche: Holmes
Rees
Erhöhungen: Fenwick
Straftritte: Fenwick (3)

Zweite Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. Februar 1979
Wales Wales 24 : 21 IrlandIrland Irland Cardiff Arms Park, Cardiff
Schiedsrichter: Alan Hosie (Schottland)
Versuche: Martin
Ringer
Erhöhungen: Fenwick (2)
Straftritte: Fenwick (4)
(12:9)
Bericht
Versuche: McLennan
Patterson
Erhöhungen: Ward (2)
Straftritte: Ward (3)

3. Februar 1979
EnglandEngland England 7 : 7 SchottlandSchottland Schottland Twickenham Stadium, London
Schiedsrichter: Clive Norling (Wales)
Versuche: Slemen
Straftritte: Bennett
(7:4)
Bericht
Versuche: Rutherford
Straftritte: Irvine

Dritte Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17. Februar 1979
FrankreichFrankreich Frankreich 14 : 13 Wales Wales Parc des Princes, Paris
Zuschauer: 45.259
Schiedsrichter: David Burnett (Irland)
Versuche: Gourdon (2)
Straftritte: Aguirre (2)
(7:7)
Bericht
Versuche: Holmes
Straftritte: Fenwick (3)

17. Februar 1979
IrlandIrland Irland 12 : 7 EnglandEngland England Lansdowne Road, Dublin
Schiedsrichter: Alan Hosie (Schottland)
Versuche: McLennan
Erhöhungen: Ward
Straftritte: Ward
Dropgoals: Ward
(6:3)
Bericht
Versuche: Bennett
Straftritte: Bennett

Vierte Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. März 1979
EnglandEngland England 7 : 6 FrankreichFrankreich Frankreich Twickenham Stadium, London
Zuschauer: 57.800
Schiedsrichter: John West (Irland)
Versuche: Bennett
Straftritte: Bennett
(3:0)
Bericht
Versuche: Costes
Erhöhungen: Aguirre

3. März 1979
SchottlandSchottland Schottland 11 : 11 IrlandIrland Irland Murrayfield Stadium, Edinburgh
Schiedsrichter: Corris Thomas (Wales)
Versuche: Irvine
Robertson
(7:4)
Bericht
Versuche: Patterson
Straftritte: Ward

Fünfte Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17. März 1979
FrankreichFrankreich Frankreich 21 : 17 SchottlandSchottland Schottland Parc des Princes, Paris
Zuschauer: 45.000
Schiedsrichter: Roger Quittenton (England)
Versuche: Belascain
Malquier (2)
Straftritte: Aguerre
Aguirre
Dropgoals: Aguerre
(10:10)
Bericht
Versuche: Dickson
Irvine
Robertson
Erhöhungen: Irvine
Straftritte: Irvine

17. März 1979
Wales Wales 27 : 3 EnglandEngland England Cardiff Arms Park, Cardiff
Schiedsrichter: Jean-Pierre Bonnet (Frankreich)
Versuche: Rees
Richards
Ringer
Roberts
Williams
Erhöhungen: Fenwick
Martin
Dropgoals: Davies
(7:3)
Bericht
Straftritte: Bennett

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]