François Parisien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
François Parisien Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 27. April 1982
Nation KanadaKanada Kanada
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Karriereende
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge

eine Etappe Katalonien-Rundfahrt 2013

Infobox zuletzt aktualisiert: 5. Februar 2017

François Parisien (* 27. April 1982) ist ein ehemaliger kanadischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parisien wurde 2005 kanadischer Meister im Straßenrennen und belegte in der Saisonwertung der UCI America Tour den sechsten Rang. In den nächsten Jahren seiner Karriere gewann er Etappen der Vuelta a Cuba und der Vuelta Mexico sowie die Gesamtwertung der Tour of Elk Grove. Ende der Saison 2013 beendete Parisien seine Karriere als Berufsradfahrer, nachdem er zuvor mit einem Etappensieg bei der Volta a Catalunya, einem Rennen der UCI WorldTour, seinen größten Karriereerfolg erzielte.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005
  • MaillotCanadá.PNG Kanadischer Meister - Straßenrennen
2009
2010
2012
2013

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: François Parisien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien