Goldwind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Xinjiang Goldwind Science & Technology Co., Ltd.
Logo
Rechtsform Kapitalgesellschaft
ISIN CNE100000PP1
Gründung 1998
Sitz Ürümqi, Volksrepublik China
Mitarbeiter 8.000
Umsatz 28.790,88 Mio. Hongkong-Dollar[1]
Branche Windenergieanlagenhersteller
Website www.goldwindglobal.com
Stand: 31. Dezember 2017

Xinjiang Goldwind Science & Technology Co., Ltd. (kurz: Goldwind) ist ein Hersteller von Windkraftanlagen. Das 1998 gegründete Unternehmen mit Sitz in Ürümqi gehört zu den größten Windkraftanlagenherstellern weltweit.[2][3][4]

Goldwind Windpark, 2007 bei Ürümqi

2018 hatte das Unternehmen ca. 28.500 Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 44 Gigawatt installiert.[5] Gemessen an der neu installierten Leistung von 5400 Megawatt war Goldwind im Jahr 2017 nach Vestas und Siemens Gamesa weltweit der drittgrößte Hersteller bei Onshore-Windkraftanlagen[6] (2016 mit 6400 MW die Nummer drei nach Vestas und GE Wind Energy;[7] 2015 war Goldwind mit 7800 Megawatt weltweiter Marktführer[8]).

Das Unternehmen ist über die Goldwind Windenergy GmbH mit Sitz in Hamburg mit 70 % größter Einzelaktionär des saarländischen Herstellers Vensys. Zwischen beiden Unternehmen besteht eine Lizenzpartnerschaft über die getriebelose Antriebstechnik.[9]

In den Vereinigten Staaten werden die Windkraftanlagen von der Konzerntochter Goldwind Americas mit Sitz in Chicago vertrieben.[10]

Anlagentypen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldwind fertigt und errichtet Anlagen für Onshore- und Offshore-Standorte. PMDD ist ein Akronym für permanent magnet direct drive. Es beschreibt den getriebelosen Direktantrieb mit einem permanenterregten Synchrongenerator.

Windenergieanlagen an Land (onshore)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuelle 1.5 MW PMDD-Plattform[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlagentyp GW 70/1500 GW 77/1500 GW 82/1500 GW 87/1500 GW 93/1500
IEC-Windklasse IA IIA IIIA IIIB S
Nennleistung (kW) 1500 1500 1500 1500 1500
Rotordurchmesser (m) 70 77 82 87 93
Rotorfläche (m²) 3.886 4.649 5.325 5.890 6.733

Aktuelle 2.5 MW PMDD-Plattform[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlagentyp GW 103/2500 GW 109/2500 GW 121/2500
IEC-Windklasse IB IIA IIIB
Nennleistung (kW) 2500 2500 2500
Rotordurchmesser (m) 103 109 121
Rotorfläche (m²) 8.397 9.931 11.595

Aktuelle 3S MW PMDD-Plattform[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlagentyp GW 140/3SMW
IEC-Windklasse IIIA
Nennleistung (kW) 3000–3400
Rotordurchmesser (m) 140
Rotorfläche (m²) 14.712 / 15.474
Nabenhöhe (m) 100–140

Im Jahr 2017 wurde die GW 140/3SMW vom Fachmagazin Windpower Monthly zur "Windkraftanlage des Jahres" in der Kategorie "Anlagen 3-plus" gewählt.[11]

Windenergieanlagen auf See (offshore)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anlagentyp GW154/6.7MW GW164/6.45MW GW171/6.45MW
Nennleistung (kW) 6700 6450 6450
Rotordurchmesser (m) 160 164 171

Der Prototyp einer Offshore-Anlage mit 6 MW Nennleistung und 160 m Rotordurchmesser[12] wurde 2014 in Dafeng errichtet.[13] Zulieferer LM Wind Power produziert 75,1 m lange Rotorblätter für die GW154/6.7MW, die 2018 marktreif sein soll.[14]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.finanzen.net/bilanz_guv/Xinjiang_Goldwind
  2. http://www.energydigital.com/top10/3705/Top-10-Wind-Turbine-Suppliers
  3. http://www.windpowermonthly.com/article/1352888/ten-biggest-best-manufacturers
  4. http://www.evwind.es/2014/03/27/top-10-wind-turbines-suppliers/44405
  5. http://www.goldwindglobal.com/about/detail. In: goldwindglobal.com. Abgerufen am 9. Mai 2018.
  6. Vestas Keeps Lead in Onshore Wind, Siemens Gamesa Narrows Gap. In: Bloomberg New Energy Finance. 26. Februar 2018, abgerufen am 26. Februar 2018 (englisch).
  7. Vestas wieder Windweltmeister – Nordex erobert Top-10-Position. In: IWR. 23. Februar 2017, abgerufen am 25. Februar 2017.
  8. Goldwind verdrängt Vestas als Onshore-Marktführer. In: IWR. Abgerufen am 23. Februar 2016.
  9. VENSYS Energy AG – Historie. In: vensys.de. Abgerufen am 23. Februar 2016.
  10. Goldwind Americas: Goldwind Americas Partners With Viridis Eolia, LLC On 1,870 MW Wyoming Project. In: www.prnewswire.com. 2. November 2016, abgerufen am 11. Januar 2017 (englisch).
  11. Turbines of the year: Onshore turbines 3MW-plus. In: Windpower Monthly. Abgerufen am 21. Januar 2018 (englisch).
  12. Sinomatech unveils Goldwind 6MW blade. In: windpoweroffshore.com. 25. November 2014, abgerufen am 15. Februar 2017 (englisch).
  13. Goldwind 6MW turbine installed. In: windpoweroffshore.com. 18. Februar 2014, abgerufen am 15. Februar 2017 (englisch).
  14. 2018 release for Goldwind giant. In: reNEWS - Renewable Energy News. 16. November 2017, abgerufen am 21. Januar 2018 (englisch).