Gorenje

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Haushaltsgerätehersteller Gorenje. Zum Ort Gorenje siehe Šmartno ob Paki.
Gorenje
Das Logo der Firma
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN SI0031104076
Gründung 1950
Sitz Velenje, Slowenien
Leitung Franjo Bobinac
Mitarbeiter 10.639 (2013)[1]
Umsatz 1,24 Mrd. Euro (2013)[1]
Branche Haushaltsgeräte
Website www.gorenjegroup.com

Gorenje ist ein Hersteller von Haushaltsgeräten aus Velenje, Slowenien. Geräte werden sowohl unter eigenem Namen als auch als OEM unter anderem Markennamen vertrieben, so etwa für Sibir aus der Schweiz.

Gorenje gehörte im ehemaligen Jugoslawien neben der Končar Group zu den größten Haushaltgeräteherstellern. Die Palette reicht vom Gasherd über Waschmaschinen bis zum Geschirrspüler. Das Unternehmen wurde 1950 in Gorenje (Gemeinde Šmartno ob Paki) als Landmaschinenhersteller gegründet, 1960 wurde der Hauptsitz ins nahegelegene Velenje verlagert. Der Umsatz betrug im Jahr 2013 ca. 1,24 Mrd. Euro. Der Exportanteil liegt bei etwa 95 %, davon gehen ca. 90 % nach Europa. Gorenje hatte 2013 weltweit 10.639 Beschäftigte.[2]

Sponsorentätigkeit[Bearbeiten]

Das Unternehmen sponsert den slowenischen Handballverein RK Velenje, der sich deshalb auch RK Gorenje Velenje nennt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b "About Gorenje Group", abgerufen 7. April 2015.
  2. AR'13 (PDF; 7,14 MB)