Grass Roots Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grass Roots Group plc
Logo
Rechtsform Public limited company
Sitz Tring, England
Leitung Richard Bandell
Mitarbeiterzahl ca. 1.100
Umsatz £235 Millionen
Branche Marketingservices, Medien
Website www.grg.com

Die Grass Roots Group ist ein Anbieter für Employee und Customer Engagement-Lösungen aus dem Vereinigten Königreich.

Unternehmensprofil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hauptsitz des Konzerns befindet sich in Tring, England. Die Grass Roots Group hat rund 1.100 Mitarbeitern in 15 Ländern (2010) und gehört zu 48 % zur WPP-Gruppe, dem weltweiten Marktführer für Marketing- und Kommunikationsservices.[1] Dem ehemaligen CEO David Evans MBE gehören derzeit 30 % des Unternehmens.[2] Seit 2013 ist der neue CEO Richard Bandell.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Evans gründete das Unternehmen 1980 in Tring, England.[3] 1986 wurde die Grass Roots Group Teil des WPP-Konzerns. Heute agiert das Unternehmen an 26 Standorten weltweit und betreut etwa 2.100 Kunden.[4] Die deutsche Tochtergesellschaft besteht seit 2005. Grass Roots UK wurde 2012 zum fünften Mal innerhalb von sechs Jahren in die Sunday Times Liste „100 best mid-sized UK companies to work for 2012“ aufgenommen.[5]

Bereiche des Unternehmens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereiche des Unternehmens [6]
Employee Solutions Mitarbeiterbindungsprogramme, Mitarbeiterprämien und -incentives, Mitarbeiterbefragungen, Employer Branding, Learning, JobRad
Customer Engagement Digitale Lösungen, Customer Experience, Mystery Shopping, Hotline Evaluation, Insights, Treueprogramme, Vertriebskanal-Programme
Promotions & Incentives Trade Promotions, Channel Incentives, Fixed-Fee-Konzept, Pure Card, Incentive-Reisen
Meetings & Events Events, Strategic Meetings Management, Teilnehmermanagement, Live Production

Grass Roots Germany[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das deutsche Tochterunternehmen Grass Roots Germany hat seinen Sitz in Düsseldorf. Dort arbeiten derzeit 60 Mitarbeiter an Lösungen und Performance-Management-Programmen. Zu den Kunden gehören Audi, Dior, Ergo, Ford, Merck, Opel, SAP, Sony, Tchibo, O2, TUI, Deutsche Telekom und Volkswagen.

Grass Roots Switzerland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sitz des schweizerischen Tochterunternehmens Grass Roots Switzerland befindet sich in Zürich, wo 15 Mitarbeiter vornehmlich an Event- und Reward-Programmen arbeiten. Zu den Kunden gehören u. a. Ford, Opel, Cadillac, Roche, Swiss Re, Actelion, Microsoft, Bristol-Myers Squibb, Alstom, Schweizer Medienverband etc. [7]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Applegate Business-Directory@1@2Vorlage:Toter Link/www.applegate.co.uk (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Profil der Grass Roots Group bei Yahoo-Finance
  3. Geschichte der Grass Roots Group aus www.grg.com (englisch), abgerufen am 7. April 2012 (Memento des Originals vom 12. März 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.grg.com
  4. Übersicht des Unternehmens auf www.grg.com (englisch), abgerufen am 7. April 2012 (Memento des Originals vom 22. Februar 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.grg.com
  5. Sunday-Times-Liste 2012
  6. Unternehmensbereiche auf www.grg.com
  7. Grass Roots Switzerland (Memento des Originals vom 21. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.grassroots-ch.com