Hans Müller (Eiskunstläufer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Müller Eiskunstlauf
Voller Name Hans A. Müller
Nation SchweizSchweiz Schweiz
Geburtstag 7. März 1931
Geburtsort ZürichSchweiz
Sterbedatum 26. August 2021
Sterbeort Rancho Palos VerdesVereinigte Staaten
Karriere
Disziplin Einzellauf
Verein EC Zürich
 

Hans A. Müller (* 7. März 1931 in Zürich; † 26. August 2021 in Rancho Palos Verdes, Vereinigte Staaten) war ein Schweizer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Müller startete bei bei den Europameisterschaften 1954, 1955 und 1956. Zudem sicherte er sich die Schweizer Meisterschaft 1956 und nahm an den Weltmeisterschaften 1955 und 1956 teil. Zudem belegte er bei den Olympischen Spielen 1956 im italienischen Cortina d’Ampezzo im Einzellauf Platz zwölf.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb / Jahr 1954 1955 1956
Olympische Winterspiele 12.
Weltmeisterschaften 12. 13.
Europameisterschaften 10. 10. 11.
Schweizer Meisterschaften 1.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]