Hekuran Kryeziu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hekuran Kryeziu
Personalia
Name Hekuran Kryeziu
Geburtstag 12. Februar 1993
Grösse 179 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2010–2011 SC Kriens U18
2011 FC Luzern II
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2018 FC Luzern 131 (3)
2014–2015 → FC Vaduz (Leihe) 25 (0)
2018– FC Zürich 24 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009–2010 Schweiz U-17 1 (0)
2010–2011 Schweiz U-18 7 (0)
2011–2012 Schweiz U-19 11 (0)
2012–2013 Schweiz U-20 9 (0)
2013 Schweiz U-21 2 (0)
2016– Kosovo 12 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 2. April 2019

2 Stand: 27. Juli 2018

Hekuran Kryeziu (* 12. Februar 1993) ist ein kosovarisch-schweizerischer Fussballspieler. Der Mittelfeldspieler steht ab dem 1. Juli 2018 beim FC Zürich in der Schweizer Super League unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kryeziu spielte während der Jugendzeit ein Jahr lang beim SC Kriens in der U18 und wechselte anschliessend zum FC Luzern II. Seit der Saison 2011/12 spielt er in der 1. Mannschaft des FC Luzern. In der Saison 2014/15 wurde er für ein Jahr an den FC Vaduz ausgeliehen. Seit Sommer 2015 ist er wieder zurück beim FC Luzern. Am 2. Februar 2016 verlängerte Kryeziu seinen Vertrag vorzeitig bis Ende Juni 2018.[1] Am 28. Mai 2018 gab der FC Luzern bekannt, dass Kryeziu seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.[2] Am 31. Mai 2018 gab der Ligakonkurrent FC Zürich seine Verpflichtung bekannt. Er unterzeichnete einen Vertrag für 3 Jahre bis zum 30. Juni 2021.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kryeziu absolvierte diverse Juniorenländerspiele von der U-17 bis zur U-21 für die Schweiz.

Er debütierte am 3. Juni 2016 für die Kosovarische Fussballnationalmannschaft beim Testspiel gegen die Färöische Fussballnationalmannschaft. Kryeziu spielte am 5. September 2016 beim 1:1 im WM-Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2018 gegen Finnland für die Kosovarische Fussballnationalmannschaft das ganze Spiel durch. Es war das 1. Pflichtspiel in der Geschichte für die Kosovarische Fussballnationalmannschaft.[4]

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FC Vaduz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hekuran Kryeziu bis 2018 beim FC Luzern. fcl.ch 2. Februar 2016
  2. Hekuran Kryeziu verlässt den FC Luzern. fcl.ch, 28. Mai 2018, abgerufen am 28. Mai 2018.
  3. Hekuran Kryeziu wechselt zum FC Zürich. fcz.ch, 31. Mai 2018, abgerufen am 31. Mai 2018.
  4. Uefa Line-ups Finnland-Kosovo. uefa.com 5. September 2016