Herwig Maehler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herwig Maehler FBA (* 29. April 1935 in Berlin) ist ein deutscher Klassischer Philologe und Papyrologe.

Maehler promovierte 1963 an der Universität Hamburg und arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Papyrussammlung in Berlin und als Dozent an der Freien Universität. Hier habilitierte er sich 1975. Von 1979 bis zu seiner Emeritierung 2000 war er Professor für Papyrologie am University College London. Seit 1979 ist er korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts, seit 1990 ordentliches Mitglied der Academia Europaea, seit 2000 Ehrenmitglied des University College London, seit 2001 Mitglied der Accademia Nazionale dei Lincei, seit 2007 Ehrenmitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften. Außerdem ist er Fellow der British Academy.

Die Universitäten Helsinki (2000), Budapest (2001) und Rom (Tor Vergata) (2003) verliehen Maehler ihre Ehrendoktorwürde. Maehler lebt heute in Österreich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]