Hoofddorp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hoofddorp
Provinz Nordholland Nordholland
Gemeinde Flagge der Gemeinde Haarlemmermeer Haarlemmermeer
Fläche
 – Land
 – Wasser
37,85 km2
35,78 km2
2,07 km2
Einwohner 74.310 (1. Jan. 2017[1])
Koordinaten 52° 18′ N, 4° 42′ OKoordinaten: 52° 18′ N, 4° 42′ O
Bedeutender Verkehrsweg A5 N201 N205
Vorwahl 020, 023, 0252
Postleitzahlen 1019, 1175, 1435, 1437, 1812, 2033, 2131
Lage von Hoofddorp in der Gemeinde Haarlemmermeer
Lage von Hoofddorp in der Gemeinde HaarlemmermeerVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte
Das Alte Rathaus
Gebäude für den Wasser Verband

Hoofddorp ist der Hauptort der Gemeinde Haarlemmermeer in der niederländischen Provinz Nordholland. Er liegt 15 km südwestlich von Amsterdam in unmittelbarer Nachbarschaft zum Flughafen Schiphol und hat 74.310 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017).[1]

Im Zentrum von Hoofddorp befindet sich auch das Alte Rathaus, in welchem heute ein kleines Theater angesiedelt ist. Darüber hinaus befindet sich in Hoofddorp auch das Historische Museum Haarlemmermeer, das sich mit der Geschichte des Haarlemmermeerpolders beschäftigt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hoofddorp ist an das Autobahnnetz angeschlossen; es bestehen Verbindungen mit der A4, A5, und A9.

Eisenbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof Hoofddorp wird von vier Zugstrecken bedient.

  • Sprinter: Hoofddorp - Schiphol - Amsterdam Sloterdijk - Zaandam - Purmerend - Hoorn Hoorn Kersenboogerd
  • Sprinter: Hoofddorp - Schiphol - Amsterdam Zuid - Weesp - Almere Centrum - Almere Oostvaarders
  • Sprinter: Den Haag Centraal - Leiden Centraal - Hoofddorp - Schiphol - Amsterdam Zuid - Weesp - Hilversum - Utrecht Centraal
  • Sprinter: Hoofddorp - Schiphol - Amsterdam Sloterdijk - Amsterdam Centraal - Amsterdam Muiderpoort - Weesp - Hilversum - Amersfoort - Amersfoort Vathorst.

Busverbindungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Linien von bzw. über Hoofddorp sind:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hoofddorp – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kerncijfers wijken en buurten 2017 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 4. Mai 2018 (niederländisch)