Hormoaning

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hormoaning
Extended Play von Nirvana
Veröffentlichung 5. Februar 1992
Aufnahme 1990–1991
Label Geffen Records
Format CD, LP, MC
Genre Grunge
Anzahl der Titel 6
Laufzeit 18:51

Produktion

  • Dale Griffin
  • Craig Montgomery
Chronologie
Nevermind
(1991)
Hormoaning Incesticide
(1992)

Hormoaning ist eine EP der US-amerikanischen Grungeband Nirvana. Sie wurde am 5. Februar 1992 über das Label Geffen Records ausschließlich in Australien und Japan veröffentlicht.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vier der auf der EP enthaltenen Lieder sind Coverversionen von Songs anderer Künstler. So stammt Turnaround von der New-Wave-Band Devo, während D-7 ein Cover von der Punkband Wipers ist. Die Stücke Son of a Gun und Molly’s Lips stammen im Original von der britischen Rockband The Vaselines. Die vier Songs wurden bei einer Session mit dem britischen DJ John Peel am 21. Oktober 1990 aufgenommen. Die anderen beiden Tracks Aneurysm und Even in His Youth wurden zuvor als B-Seiten auf der Single zu Smells Like Teen Spirit veröffentlicht.

Die Lieder Turnaround, Aneurysm, Son of a Gun und Molly’s Lips erschienen wenig später auch auf der Kompilation Incesticide.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die EP wurde von den Musikproduzenten Dale Griffin und Craig Montgomery produziert.

Covergestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das EP-Cover der australischen Version zeigt die drei Bandmitglieder, die in und auf einer Badewanne sitzen bzw. stehen und den Betrachter ansehen. Links oben befinden sich die Schriftzüge Nirvana in Rot und Hormoaning in Blau, während rechts unten die Anmerkung Exclusive Australian ’92 Tour EP in Schwarz steht.[1] Das Cover der japanischen Version zieren die dunkelblauen Schriftzüge Nirvana und Hormoaning auf hellblauem Hintergrund.[2]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Turnaround (Casale, Mothersbaugh) – 2:21
  2. Aneurysm (Cobain, Grohl, Novoselic) – 4:50
  3. D-7 (Sage) – 3:48
  4. Son of a Gun (Kelly, McKee) – 2:50
  5. Even in His Youth (Cobain, Grohl, Novoselic) – 3:07
  6. Molly’s Lips (Kelly, McKee) – 1:53

Charterfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die EP stieg am 9. Februar 1992 auf Platz 2 in die australischen Albumcharts ein und konnte sich vier Wochen in den Charts halten.[3] In Japan erreichte die EP Rang 67.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australien-Cover
  2. Japan-Cover
  3. Hormoaning in den australischen Charts
  4. Hormoaning in den japanischen Charts