Ivan Vargić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ivan Vargić
Personalia
Geburtstag 15. März 1987
Geburtsort OsijekSFR Jugoslawien
Größe 192 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
NK Đakovo
2005–2006 NK Osijek
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2013 NK Osijek 36 (0)
2006–2007 → NK Vukovar ’91 (Leihe) 30 (0)
2008 → FC Honka  (Leihe) 0 (0)
2013–2016 HNK Rijeka 95 (0)
2016– Lazio Rom 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006 Kroatien U-19 2 (0)
2007 Kroatien U-20 2 (0)
2007 Kroatien U-21 6 (0)
2014– Kroatien 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Januar 2018

2 Stand: 25. Juni 2016

Ivan Vargić (* 15. März 1987 in Osijek, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballspieler. Der Torwart steht bei Lazio Rom unter Vertrag und spielt für die kroatische Nationalmannschaft. Er gehörte auch zum Aufgebot für die Fußball-Europameisterschaft 2016.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem 1. April 2006 spielte Vargić für die Profis des NK Osijek, zuvor war er für die U-19-Auswahl des Teams aktiv. Vom 1. Juli 2006 bis zum 30. Juni 2007 wurde an NK Vukovar ’91 ausgeliehen. Nach der Leihe spielte er bis zum 8. August 2008 für NK Osijek. Vom 8. August 2008 bis zum 31. Dezember 2008 war er für den FC Honka aktiv. Nachdem das Leihgeschäft beendet war, kehrte er nun wieder zum NK Osijek zurück. Hier stand er bis Februar 2013 unter Vertrag. Danach verließ er den Verein und ging zu HNK Rijeka. Im Februar 2016 verpflichtete ihn Lazio Rom für die Saison 2016/17.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Debüt gab er am 12. November 2014 in einem Freundschaftsspiel gegen Argentinien. dort kam er in der letzten Spielminute zum Einsatz. Zuvor bestritt er sechs Partien für die kroatische U-21-Auswahl.

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich wurde er als zweiter Ersatztorwart in das kroatische Aufgebot aufgenommen, kam aber nicht zum Einsatz.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]