Iwan Andrejewitsch Bukin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
2011 Grand Prix Final Juniors Alexandra Stepanova Ivan Bukin.jpg

Iwan Andrejewitsch Bukin (russisch Иван Андреевич Букин; * 16. September 1993 in Moskau, Russland) ist ein russischer Eistänzer.

Mit Eistanzpartnerin Alexandra Stepanowa wurde er 2013 Juniorenweltmeister im Eistanzen.

Er ist der Sohn von Elena Vasiuk, einer ehemaligen sowjetischen Eistänzerin, und Andrei Bukin, dem ehemaligen Olympiasieger im Eistanzen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

mit Alexandra Stepanowa:

Ergebnisse
International: Junioren
Wettbewerb / Saison 2009–10 2010–11 2011–12 2012–13
Juniorenweltmeisterschaften 2. 1.
JGP Finale 3. 3. 1.
JGP Frankreich 1.
JGP Deutschland 1.
JGP Italien 1.
JGP Japan 1.
JGP Rumänien 1.
JGP Türkei 1.
Pavel Roman Memorial Pokal 1. J.
NRW Trophy 2. J.
National
Russische Juniorenmeisterschaften 4. 2. Z
J. = Junioren; JGP = Junioren Grand Prix; Z = zurückgezogen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ivan Bukin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien