Jörg Sprave

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jörg Sprave

Jörg Sprave 2018

Allgemeine Informationen
Sprache Englisch, gelegentlich Deutsch
Genre Technik
Gründung 8. April 2008
Kanäle JoergSprave
Abonnenten über 2.200.000
Aufrufe über 300.000.000
Videos über 750

Jörg Sprave (* 7. April 1965 in Dortmund) ist ein deutscher YouTube-Künstler, bekannt durch seine englischen Videos auf seinem YouTube-Kanal JoergSprave (oder The Slingshot Channel).

YouTube[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der YouTube-Kanal wurde am 8. April 2008 gegründet[1] und zeigt Vorführungen von Spraves selbstgebauten, oft außergewöhnlichen Zwillen. Dabei kommen neben Stahlkugeln und Pfeilen auch ungewöhnliche Geschosse wie Sägeblätter, Oreo, Spielkarten, oder Klobürsten zum Einsatz,[2][3] mit dafür entworfenen Zwillen. Neben den Schleudern werden auch andere Waffen und Spielzeugwaffen wie Schwerter, Messer, Armbrüste, Bögen oder Schutzwesten gebaut, vorgeführt oder getestet.

Der Großteil der Videos ist auf englisch produziert mit gelegentlichen Informationsvideos auf Deutsch.[4]

Aus Unzufriedenheit über die Politik YouTubes gründete er im März 2018 YouTubers Union, eine Gewerkschaft für YouTuber.[5][6] Am 30. September 2018 kündigte Sprave an, seinen YouTube-Kanal aufgrund stark gesunkener Werbeeinnahmen, welche auf striktere Werbeeinschränkungen für waffenbezogene Kanäle zurückzuführen seien, nur noch als Hobby zu betreiben.[7]

Zusammen mit der zweiten Vorsitzenden der IG Metall veröffentlichte Sprave am 1. August 2019 ein Videostatement,[8] in welchem er die Zusammenarbeit der YouTubers Union mit der IG Metall[9] ankündigt, um eine „Partnerschaft auf Augenhöhe“, eine Neuordnung der Beschäftigungsverhältnisse und mehr Transparenz zwischen YouTube und YouTubern zu erreichen.[10]

Privat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon seit seiner Kindheit interessierte sich Sprave für Schleudern. Sprave absolvierte ein Wirtschaftswissenschaftsstudium an der Universität Paderborn. Darauf arbeitete er bei einem Videoschnittsoftware-Unternehmen.[11] Er ist verheiratet.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Auszeichnung Kategorie Für Resultat
2014 Webvideopreis OMG Bill Gates Calls – The Slingshot Channel Answers[12] Gewonnen[13]

In dem prämierten Video zeigt Sprave seine Einsendung für die Condom Challenge der Bill & Melinda Gates Foundation, bestehend aus einer Schleuder für Kondome.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. joergsprave YouTube Stats, Channel Statistics – Socialblade.com. In: socialblade.com. Abgerufen am 15. Februar 2018.
  2. SPIEGEL ONLINE, Hamburg Germany: YouTube-Star Jörg Sprave: Wenn die Klobürste einschlägt. In: SPIEGEL ONLINE. Abgerufen am 21. Mai 2016.
  3. a b Katja Auer: Youtube-Star Jörg Sprave: Der Klobürsten-Kanonier. In: sueddeutsche.de. ISSN 0174-4917 (sueddeutsche.de [abgerufen am 21. Mai 2016]).
  4. Christiane Wittenbecher und Henrik Neumann: Mr. Slingshot schießt mit Bäumen. In: DIE WELT. Abgerufen am 21. Mai 2016.
  5. Die Youtube Union Youtube Video
  6. Christian Schiffer: Wie ein Deutscher für bessere Arbeitsbedingungen auf Youtube kämpft - BR Netzmagazin 13. März 2018 (Memento vom 26. Juli 2018 im Internet Archive)
  7. JoergSprave: "Jörg-Ko-Nu": Enhancing The Ancient "Full Auto" Chinese Crossbow? 30. September 2018, abgerufen am 30. September 2018.
  8. Achtung YouTube die Frist läuft auf YouTube
  9. IG Metall und Youtubers Union vereinbaren Zusammenarbeit. Abgerufen am 5. August 2019.
  10. Caspar von Au: IG Metall sagt Youtube den Kampf an. In: Süddeutsche Zeitung. Abgerufen am 5. August 2019.
  11. Jörg Sprave | Facebook. In: de-de.facebook.com. Abgerufen am 21. Mai 2016.
  12. https://www.youtube.com/watch?v=tFISeJ1N5CQ
  13. Webvideopreis 2014 – die Gewinner. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Webvideopreis Deutschland. 24. Mai 2014, archiviert vom Original am 22. Mai 2016; abgerufen am 21. Mai 2016.