John Schwartzman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Marc Schwartzman (* 18. Oktober 1960 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Kameramann.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

John Schwartzman ist der Sohn des Rechtsanwalts Jack Schwartzman (1932–1994) aus dessen erster Ehe mit Judith Feldman. Sein Vater heiratete später Francis Ford Coppolas Schwester Talia Shire; aus dieser zweiten Ehe stammen John Schwartzmans Halbbrüder Jason Schwartzman und Robert Schwartzman, die beide Musiker und Schauspieler sind.

Schwartzman studierte an der University of Southern California, wo er sich auf die Kameraarbeit spezialisierte. Nach einigen Studentenfilmen Anfang der 1980er drehte er ab 1988 mit seinem Jugendfreund Michael Bay zunächst zahlreiche Werbefilme und Musikvideos. Ab 1995 stand er auch bei mehreren Spielfilmen Bays hinter der Kamera.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]