Kabinett Drees II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Minister des Kabinetts bei Amtsantritt, vor Palais Soestdijk.

Das Zweite Kabinett Drees bildete vom 2. September 1952 bis 13. Oktober 1956 die Regierung der Niederlande.

Es handelte sich um eine Koalition aus der sozialdemokratischen PvdA und den christdemokratischen Parteien KVP, ARP und CHU.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschäftsbereich/Amt Minister Partei
allgemeine Angelegenheiten
Ministerpräsident
Willem Drees PvdA
Inneres
stellvertretender Ministerpräsident
Louis Beel
bis 7. Juli 1956
KVP
Inneres Julius Christiaan van Oven
ab 7. Juli 1956
PvdA
Äußeres Johan Willem Beijen parteilos
Justiz Leendert Antonie Donker
bis 4. Februar 1956
PvdA
Louis Beel
4. bis 15. Februar 1956
KVP
Julius Christiaan van Oven
ab 15. Februar 1956
PvdA
Bildung, Kunst und Wissenschaft Jo Cals KVP
Finanzen Johan van de Kieft PvdA
Krieg
Marine
Kees Staf CHU
Wiederaufbau und Wohnungswesen Herman Witte KVP
Verkehr und Wasserwirtschaft Jacob Algera ARP
Wirtschaft Jelle Zijlstra ARP
Landwirtschaft, Fischerei und Lebensmittelversorgung Sicco Mansholt PvdA
Soziales und Gesundheit Ko Suurhoff PvdA
Sozialfürsorge Louis Beel
bis 9. September 1952
KVP
Frans-Jozef van Thiel
ab 9. September 1952
KVP
Unionsangelegenheiten und überseeische Reichsteile/
Überseeische Reichsteile (ab 1. Januar 1953)
Willem Jan Arend Kernkamp
bis 18. Juli 1956
CHU
Kees Staf
ab 18. Juli 1956
CHU
Minister ohne Geschäftsbereich Joseph Luns KVP
Minister ohne Geschäftsbereich beauftragt mit öffentlich-rechtlicher Betriebsorganisation Adrianus Cornelis de Bruijn KVP

Staatssekretäre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschäftsbereich Staatssekretär Partei
Bildung, Kunst und Wissenschaft Anna de Waal
ab 1. Februar 1953
KVP
Finanzen Willem Hendrik van den Berge
ab 1. Februar 1953
PvdA
Krieg Ferdinand Jan Kranenburg PvdA
Marine Harry Moorman KVP
Wirtschaft Gerard Veldkamp
ab 8. Oktober 1952
KVP
Soziales und Gesundheit Aart van Rhijn PvdA
Pieter Muntendam
bis 1. Oktober 1953
PvdA

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]