Kabinett Van Bosse/Fock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kabinett van Bosse/Fock war das zwölfte Kabinett der Niederlande. Es bestand vom 4. Juni 1868 bis zum 4. Januar 1871.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amt Amtsinhaber Bemerkungen
Ministerpräsident Pieter Philip van Bosse
Cornelis Fock
Auswärtiges Joannes Josephus van Mulken (komm.)
Theodorus Marinus Roest van Limburg (komm.)
Theodorus Marinus Roest van Limburg
Joannes Josephus van Mulken
bis 8. Juni 1868
bis 1. September 1868
bis 12. Dezember 1870
ab 12. Dezember 1870
Justiz Franciscus Gerardus Reinierdus Hubertus van Lilaar
Inneres Cornelis Fock
Finanzen Pieter Philip van Bosse
Krieg Joannes Josephus van Mulken
Marine Lodewijk Gerard Brocx
Kolonien Engelbertus de Waal
Lodewijk Gerard Brocx
bis 16. November 1870
ab 16. November 1870
Angelegenheiten der Katholischen Kirche Franciscus Gerardus Reinierdus Hubertus van Lilaar
Angelegenheiten der Reformierten Kirchen Pieter Philip van Bosse