Kabinett Platzeck II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kabinett Platzeck II
Brandenburgische Landesregierung
Kabinett
Ministerpräsident Matthias Platzeck
Wahl 2004
Legislaturperiode 4.
Bildung 19. September 2004
Ende 6. November 2009
Dauer 5 Jahre und 48 Tage
Vorgänger Kabinett Platzeck I
Nachfolger Kabinett Platzeck III
Zusammensetzung
Partei(en) SPD und CDU
Repräsentation
Landtag
53/88

Das Kabinett Platzeck II bildete vom 13. Oktober 2004 bis zum 6. November 2009 die Landesregierung von Brandenburg.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Matthias Platzeck SPD
Stellvertretende/r Ministerpräsident/in Jörg Schönbohm (bis 19. Februar 2007) CDU
Ulrich Junghanns (Februar 2007 bis Oktober 2008)
Johanna Wanka (ab 4. November 2008)
Inneres Jörg Schönbohm CDU
Finanzen Rainer Speer SPD
Justiz Beate Blechinger CDU
Wirtschaft Ulrich Junghanns CDU
Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie Dagmar Ziegler SPD
Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz Dietmar Woidke SPD
Bildung, Jugend und Sport Holger Rupprecht SPD
Wissenschaft, Forschung und Kultur Johanna Wanka CDU
Infrastruktur und Raumordnung Frank Szymanski (bis 29. November 2006) SPD
Reinhold Dellmann (ab 13. Dezember 2006)