Keita Suzuki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Tabelle ersetzt keinen Text: Vereinskarriere fehlt
Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Keita Suzuki
Personalia
Geburtstag 8. Juli 1981
Geburtsort Shizuoka, Präfektur ShizuokaJapan
Größe 1,78 m
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000– Urawa Red Diamonds 286 (7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2008 Japan 28 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. September 2012

Keita Suzuki (jap. 鈴木 啓太, Suzuki Keita; * 8. Juli 1981 in Shizuoka, Präfektur Shizuoka) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2006 debütierte Keita Suzuki für die japanische Fußballnationalmannschaft. Er hat insgesamt 28 Länderspiele für Japan absolviert.

Club[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Saison Liga Kaiserpokal Ligapokal Champions League Andere1 Insgesamt
Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore
Urawa Red Diamonds 2000 0 0 2 1 0 0 - - 2 1
2001 15 1 4 0 2 0 - - 21 1
2002 26 1 1 0 4 1 - - 31 2
2003 29 1 1 0 10 1 - - 40 2
2004 25 0 4 0 8 0 - 2 0 39 0
2005 29 0 4 0 6 2 - - 39 2
2006 31 1 5 0 6 0 - 1 0 43 1
2007 33 1 1 0 0 0 12 0 5 0 51 1
2008 23 0 2 0 1 0 1 0 - 27 0
2009 32 1 1 0 7 0 - - 40 1
2010 17 0 3 0 5 0 - - 25 0
2011 19 1 2 0 6 0 - - 27 1
2012 31 2 2 0 2 0 - - 35 2
Karriere Insgesamt 310 9 32 1 57 4 13 0 8 0 420 14

1Beinhaltet J. League-Meisterschaftsspiele, Spiele im japanischen Supercup, im A3 Champions Cup und Spiele der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalmannschaft Jahr Einsatz Tore
Japanische Fußballnationalmannschaft U23
2002 6 1
2003 8 0
2004 12 1
Insgesamt 26 2
Japanische Fußballnationalmannschaft
2006 7 0
2007 13 0
2008 8 0
Insgesamt 28 0

Privatleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 3. Januar 2009 heiratete er die japanischen Schauspielerin Hiroko Hatano, die zuvor mit dem japanischen Schauspieler Takashi Kashiwabara verheiratet war.[1] Aus der Ehe ist ein Kind hervorgegangen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Keita Suzuki in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.japantoday.com/category/entertainment/view/hiroko-hatano-keita-suzuki-hold-wedding-reception Japan Today vom 5. Januar 2009